Abspielen Mit offenen Daten Saudi-Arabien: Die Opfer von Neom, Stadt der Zukunft 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Saudi-Arabien: Die Opfer von Neom, Stadt der Zukunft

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Die Schwester und der Mörder 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Die Schwester und der Mörder

Abspielen Mit offenen Daten TikTok und das Geschäft mit der Flucht 20 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

TikTok und das Geschäft mit der Flucht

Abspielen Mit offenen Daten Pädokriminalität - die Schattenseiten von Instagram 17 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Pädokriminalität - die Schattenseiten von Instagram

Abspielen Mit offenen Daten China: Die Influencer der Kolonialisierung 14 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

China: Die Influencer der Kolonialisierung

Abspielen Mit offenen Daten Danone: Die Plage der Miniflaschen 17 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Danone: Die Plage der Miniflaschen

Mit offenen DatenUkraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder

20 Min.

Verfügbar bis zum 29/08/2026

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sollen fast 20.000 ukrainische Kinder nach Russland verschleppt worden sein. Der aktuelle Bericht des investigativen Magazins "Sources" enthüllt das von den Russen unter Missachtung des Völkerrechts eingerichtete System, denn diese Deportationen stellen ein Kriegsverbrechen dar. 

Anhand der Analyse von Videos auf Telegram, von Veröffentlichungen in sozialen Netzwerken und von Artikeln und Verlautbarungen der russischen Behörden zeigt der Bericht, wie diese Kinder gewaltsam ihren Eltern oder Waisenhäusern entrissen und dann in Dutzende von Zentren im ganzen Land gebracht wurden. Er zeigt auch wie diese Kinder, die angeblich nur vorübergehend verlegt werden sollten, in Wirklichkeit indoktriniert, in Familien untergebracht und sogar zur Adoption in Russland angeboten werden, dank einer Politik, die auf höchster Ebene des Staates entwickelt wurde. Dieses Vorgehen hat Wladimir Putin und Maria Lvova-Belova, der russischen Kommissarin für Kinderrechte, eine Anklage durch den Internationalen Strafgerichtshof eingebracht.

Regie

Manon Bachelot et Poline Tchoubar

Produktion

CAPA PRESSE

Produzent/-in

Alexandra Jousset

Übersetzung

Manfred Walser / Boulevard des productions

Land

Frankreich

Jahr

2022

Abspielen Ukraine: Die Schattenermittler 4 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die Schattenermittler

Abspielen Ukraine: Theater für Kinder im Krieg ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Theater für Kinder im Krieg

ARTE Reportage

Abspielen Frankreich bildet ukrainische Soldaten an Caesar-Kanonen aus 5 Min. Das Programm sehen

Frankreich bildet ukrainische Soldaten an Caesar-Kanonen aus

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Ukraine: Rückt Russland vor? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Ukraine: Rückt Russland vor?

Abspielen Charkiw: Leben mit ständigen Luftangriffen 3 Min. Das Programm sehen

Charkiw: Leben mit ständigen Luftangriffen

Abspielen Ukraine: Unabhängige Medien unter Druck 3 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Unabhängige Medien unter Druck

Auch interessant für Sie

Abspielen Mit offenen Daten Die Prigoschin-Akten 26 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Die Prigoschin-Akten

Abspielen Mit offenen Daten Schmutziger Lachs: Zucht mit Folgen 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Schmutziger Lachs: Zucht mit Folgen

Abspielen ARTE Reportage Russland: Krieg, das verbotene Wort 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Russland: Krieg, das verbotene Wort

Abspielen Re: Bombenalarm auf der Bühne Die Oper in Lwiw trotzt dem Krieg 33 Min. Das Programm sehen

Re: Bombenalarm auf der Bühne

Die Oper in Lwiw trotzt dem Krieg

Abspielen Tracks East Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm 33 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen