Abspielen Debatte zur Todesstrafe in Taiwan 3 Min. Das Programm sehen

Debatte zur Todesstrafe in Taiwan

Abspielen USA: Erstmals Häftling mit Stickstoff hingerichtet 3 Min. Das Programm sehen

USA: Erstmals Häftling mit Stickstoff hingerichtet

Abspielen Buchenwald: Angriffe auf Holocaust-Gedenkstätten nehmen zu 3 Min. Das Programm sehen

Buchenwald: Angriffe auf Holocaust-Gedenkstätten nehmen zu

Abspielen Twist Gefahr von extrem rechts: Freiheit auf dem Spiel? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Gefahr von extrem rechts: Freiheit auf dem Spiel?

Abspielen Tracks East Krieg. Freiheit. Menschenrechte. 34 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Krieg. Freiheit. Menschenrechte.

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Klimajustiz in Zeiten globaler Erwärmung 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Klimajustiz in Zeiten globaler Erwärmung

Frau, Leben, Freiheit - Eine iranische Revolution

53 Min.

Verfügbar bis zum 13/08/2024

TV-Ausstrahlung am Dienstag, 27. August um 23:13

  • Synchronisation
Teheran, September 2022: Der Tod von Mahsa Amini nach ihrer Verhaftung durch die Sittenpolizei löst eine im Iran nie dagewesene Demonstrationswelle aus. Unter dem Slogan "Frauen, Leben, Freiheit" breitet sich die Protestbewegung im ganzen Land aus. Anhand anonymisierter Augenzeugenberichte erzählt der Film von diesem beispiellosen Aufstand.

Teheran, September 2022: Die Verhaftung von Mahsa Amini wegen „Verstoßes gegen die islamische Kleiderordnung“ und ihr anschließender Tod lösen im Iran eine ungeheure Demonstrationswelle aus. Unter dem Slogan „Frau, Leben, Freiheit“ formiert sich eine spontane Protestbewegung, die sich über das ganze Land ausbreitet. Zum ersten Mal sind es Frauen, die in Massen auf die Straße gehen. Als sich auch junge Männer und Studierende ihrem Protest anschließen, ergreift der Aufstand die gesamte iranische Bevölkerung: Ein historischer Wendepunkt nach 40 Jahren der Unterdrückung und des wirtschaftlichen Niedergangs.
Die iranische Diaspora sorgt für die Verbreitung der im Land gedrehten Videos. Die ganze Welt ist über das Ausmaß der Proteste verblüfft. Könnte es sein, dass die Aufstände diesmal machtvoll genug sind, um das Regime zu stürzen? Der Oberste Führer, zunächst überrascht von der Tragweite der Revolte, lässt die Revolutionsgarde hart durchgreifen und zehntausende Bürger ins Gefängnis sperren. Eine Welle extremer Gewalt rollt über das Land und fordert hunderte Todesopfer. 
Inzwischen hat sich das Land völlig abgeschottet. Das Regime will alle Gegner zum Schweigen bringen – wer mit ausländischen Medien spricht, riskiert die Todesstrafe. Weil das Drehen vor Ort unmöglich ist, stützt sich die Dokumentation vor allem auf Handyvideos der Demonstrierenden. Zudem haben sich einige engagierte Iranerinnen und Iraner trotz allem bereit erklärt, über die Revolution zu berichten. Sie werden anonym gehalten, genau wie das Drehteam. Eine kleine Gruppe von Iranerinnen und Iranern, darunter der Co-Autor, waren im In- und Ausland an der Entstehung der Dokumentation beteiligt. Sie bleiben im Schatten, doch ohne sie würde es diese Dokumentation nicht geben. Die Berichte von Aktivistinnen und Aktivisten aus der iranischen Diaspora, darunter auch die Schauspielerin Golshifteh Farahani, ermöglichen eine präzise Analyse der Situation. Denn die Angst scheint nun auch aufseiten des Regimes angekommen zu sein. Öffentliche Hinrichtungen reichen nicht mehr aus, um die Entschlossenheit des iranischen Volkes zu brechen. Die Proteste dauern monatelang an, wobei die Demonstrantinnen und Demonstranten ihre Vorgehensweise an die Entwicklung der Risiken anpassen. Der Stein ist ins Rollen gekommen …

Regie

Claire Billet

Autor:in

  • Claire Billet

  • Mohamad Hosseini

Produktion

  • ARTLINE FILMS SARL

  • Mehdi Karami Films

  • Victoire Buff

Produzent/-in

Olivier Mille

Koproduktion

Aida Rostami

Land

Frankreich

Jahr

2023

Herkunft

ARTE F

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Was bedeutet Raisis Tod für den Iran? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Was bedeutet Raisis Tod für den Iran?

Abspielen Parlamentswahl im Iran: Wie viele werden sie aus Protest boykottieren? 3 Min. Das Programm sehen

Parlamentswahl im Iran: Wie viele werden sie aus Protest boykottieren?

Abspielen Sacharow-Preis geht posthum an Jina Mahsa Amini 3 Min. Das Programm sehen

Sacharow-Preis geht posthum an Jina Mahsa Amini

Abspielen „White Torture“ - in iranischen Gefängnissen 3 Min. Das Programm sehen

„White Torture“ - in iranischen Gefängnissen

Abspielen Der lange Atem der iranischen Frauen Hintergrund 10 Min. Das Programm sehen

Der lange Atem der iranischen Frauen

Hintergrund

Abspielen Tracks East Irans wütende Töchter: Sie geben nicht auf 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Irans wütende Töchter: Sie geben nicht auf

Auch interessant für Sie

Abspielen Tracks East Irans wütende Töchter: Sie geben nicht auf 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Irans wütende Töchter: Sie geben nicht auf

Abspielen Los Angeles: Exil-Iraner gegen Mullahs ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Los Angeles: Exil-Iraner gegen Mullahs

ARTE Reportage

Abspielen Domino-Effekt: Vom Post zur Story Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies 15 Min. Das Programm sehen

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Abspielen Re: Sehnsucht nach Algerien Drei Generationen im französischen Exil 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sehnsucht nach Algerien

Drei Generationen im französischen Exil

Abspielen Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste Masha on Russia 16 Min. Das Programm sehen

Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste

Masha on Russia

Abspielen Square Idee Nachhilfe für die Bildung? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Nachhilfe für die Bildung?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Ratten in Paris Gefährliche Plage 32 Min. Das Programm sehen

Re: Ratten in Paris

Gefährliche Plage

Abspielen ARTE Journal Putin besucht Nordkorea / Verfassungsschutz: Druck auf Demokratie steigt Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Putin besucht Nordkorea / Verfassungsschutz: Druck auf Demokratie steigt

Abspielen Grusel, Glaube und Genie - Gotik! 53 Min. Das Programm sehen

Grusel, Glaube und Genie - Gotik!