Nice to meet you: SpanienDurch Europa mit Jagoda Marinić

33 Min.

Verfügbar bis zum 23/05/2029

Wie viel Autonomie braucht eine Region, damit sich ihre Bewohnerinnen und Bewohner frei und unabhängig fühlen können? Was beschäftigt die Menschen in Katalonien? In Barcelona trifft Jagoda Marinić einen jungen Dichter, der sich nur in der katalanischen Sprache frei ausdrücken kann und eine Lateinamerikanerin, die sich für Menschen ohne Papiere einsetzt, für die das Wort Freiheit einen ganz anderen Klang hat.

In der Metropole Barcelona hat Freiheit viele Gesichter. Für den Regisseur Albert Serra ("Pacifiction") ist es die Freiheit, sich nicht selbst zensieren zu müssen. Der junge Autor Paul Guasch ("Napalm im Herzen") schreibt bewusst auf Katalanisch, nicht auf Kastilisch, wie der größte Teil Spaniens; als echtes soziales Problem sieht er die Gentrifizierung vieler Stadtteile, die Umwandlung von Wohnraum in teuer vermietete Touristenappartments. Die Filmemacherin Isabel Coixet ("The Bookshop", "Un Amor") weist im Gespräch mit Jagoda Marinić darauf hin, auf welche gewaltsamen Abwege eine übertriebene "Identitätspolitik" etwa auf dem Balkan führte. Die Städteplanerin und frühere Vizebürgermeisterin Janet Sanz hat viele Kreuzungen und Straßen der Stadt zu kleinen Parks, auch "Superillas" oder "Superblocks"genannt, gemacht. Der Friseur Juan Miguel findet indes, dass die Stadt der Zukunft kein harmonisches Disneyland werden kann, das sich viele erträumen, wenn gleichzeitig kleine Läden schließen und Normalverdiener in die Außenbezirke ziehen müssen, weil sie sich die Mieten nicht mehr leisten können; trotzdem sieht er sich in seinem kleinen Friseurladen als privilegierten Menschen, der "die Zeit seines Lebens" lebt. Sozialarbeiterin Silvana, aus Argentinien eingewandert, kümmert sich in der "Straße der Unsichtbaren", die mit Europa ganz andere Freiheitshoffnungen verbinden, um Menschen, die sich ohne Papiere mit prekären Gelegenheitsjobs durchschlagen müssen.

Autor:in

  • Andreas G. Wagner

  • Jagoda Marinić

Produktion

Westend Film und TV Produktion GmbH

Produzent/-in

Wolf Truchsess

Land

Deutschland

Jahr

2024

Auch interessant für Sie

Abspielen Meine alles außer gewöhnliche Familie Aufwachsen in einer Regenbogenfamilie 56 Min. Das Programm sehen

Meine alles außer gewöhnliche Familie

Aufwachsen in einer Regenbogenfamilie

Abspielen Karambolage Europawahlen Spezial 13 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Europawahlen Spezial

Abspielen Karambolage Der Fußball / Paul der Krake 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Fußball / Paul der Krake

Abspielen Karambolage Auch / Auf die Plätze / Pierre de Coubertin 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Auch / Auf die Plätze / Pierre de Coubertin

Abspielen Karambolage "branle-bas de combat" / Die Biene / Die Transitstrecke 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

"branle-bas de combat" / Die Biene / Die Transitstrecke

Abspielen Brasch - Das Wünschen und das Fürchten 93 Min. Das Programm sehen

Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Ratten in Paris Gefährliche Plage 32 Min. Das Programm sehen

Re: Ratten in Paris

Gefährliche Plage

Abspielen Grusel, Glaube und Genie - Gotik! 53 Min. Das Programm sehen

Grusel, Glaube und Genie - Gotik!

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden