Abspielen Twist Geschwister - Zusammen kreativ? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Geschwister - Zusammen kreativ?

Abspielen Twist Mütter - Kinder, Kunst und Karriere? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mütter - Kinder, Kunst und Karriere?

Abspielen Twist Ich bin ich! The Beauty of Diversity 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Ich bin ich! The Beauty of Diversity

Abspielen Twist Leben auf dem Dorf - Traum oder Alptraum? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Leben auf dem Dorf - Traum oder Alptraum?

Abspielen Twist Crime: Was fasziniert am Verbrechen? 31 Min. Das Programm sehen

Twist

Crime: Was fasziniert am Verbrechen?

Abspielen Twist Granfluencer: Wie die Alten Social Media erobern 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Granfluencer: Wie die Alten Social Media erobern

TwistBaut KI bald unsere Häuser?

30 Min.

Verfügbar bis zum 07/10/2024

Sendung vom 08/10/2023

  • Untertitel für Gehörlose
Baut KI bald unsere Häuser? Künstliche Intelligenz erobert auch die Architekturbranche im Sturm. Das Internet ist voll von KI-generierter Fantasiearchitektur. Software generiert aus Textbefehlen Bilder von Häusern und Interieurs, die echte Hingucker sind. Und das in Sekundenschnelle. Brauchen wir also bald keine Architekt*innen mehr? Oder wird KI ein nützliches Tool?
Spezielle Software generiert Bilder von Häusern, die echte Hingucker sind. Und das in Sekundenschnelle. Brauchen wir also bald keine Architekten mehr? Oder wird KI einfach ein nützliches Tool bei der Planung? Romy Strassenburg trifft drei Architekten, die Ideen entwickeln für das Bauen der Zukunft. Tim Fu, bis vor kurzem bei Zaha Hadid Architects in London beschäftigt, ist einer der Pioniere des KI-Booms und zeigt, was möglich ist. Neben spielerischen Experimenten sieht er viele sinnvolle KI-Anwendungen für Planung und Bauausführung. Lässt man KI-Bilder von „Städten der Zukunft“ generieren, spuckt sie meist grüne Fantasiearchitektur aus. Häuser, die wie bewohnbare Bäume aussehen. Ferdinand Ludwig ist Landschaftsarchitekt an der TU München und experimentiert seit 20 Jahren tatsächlich mit „bewohnbaren Bäumen“. Mit lebenden Pflanzen entwickelt er „wachsende Architektur“. Neuerdings nutzt auch er KI für seine visionären Versuchsbauten. Nachhaltigkeit ist oberstes Gebot für das Bauen der Zukunft. Der meistverwendete Baustoff Beton gilt dabei als größter Klimakiller. Dirk Hebel ist Professor für Nachhaltigkeit und sieht die Alternative im Recycling von Baumaterial. In Zürich zeigt er, wie cool eine Wohnung aussehen kann, die komplett recyclingfähig und kompostierbar ist. Auch er kann sich gut vorstellen, später mal die KI einzusetzen, um Baumaterialien und Ressourcen besser zu verwalten, aber für ihn ist dabei klar: Nur der Mensch kann die großen Wandlungsprozesse in Bezug auf nachhaltiges und zukunftsweisendes Bauen überhaupt in Gang bringen.

Redaktion

Anette Plomin

Fernsehregie

Ursula Duplantier

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

NDR

Abspielen Twist Baut KI bald unsere Häuser? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Baut KI bald unsere Häuser?

Abspielen Twist Faszination Underground: Bauen in die Tiefe 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Faszination Underground: Bauen in die Tiefe

Abspielen Flick Flack Hüttenkoller 6 Min. Das Programm sehen

Flick Flack

Hüttenkoller

Abspielen Flick Flack Die Punk-Rubbelbuchstaben Letraset 6 Min. Das Programm sehen

Flick Flack

Die Punk-Rubbelbuchstaben Letraset

Abspielen Flick Flack Le Corbusiers minimalistische Holzhütte 5 Min. Das Programm sehen

Flick Flack

Le Corbusiers minimalistische Holzhütte

Abspielen Geht Architektur auch ohne Politik? ARTE Info Plus 15 Min. Das Programm sehen

Geht Architektur auch ohne Politik?

ARTE Info Plus

Abspielen KI im Wahlkampf: Ist Europa gewappnet? 10 Min. Das Programm sehen

KI im Wahlkampf: Ist Europa gewappnet?

Abspielen Philippinen: die dunkle Seite der künstlichen Intelligenz 3 Min. Das Programm sehen

Philippinen: die dunkle Seite der künstlichen Intelligenz

Abspielen ChatGPT an Universitäten: Chance oder Bedrohung? 3 Min. Das Programm sehen

ChatGPT an Universitäten: Chance oder Bedrohung?

Abspielen Tracks Wird KI unsere Stimmen stehlen? 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Wird KI unsere Stimmen stehlen?

Abspielen Twist Baut KI bald unsere Häuser? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Baut KI bald unsere Häuser?

Abspielen Die sexistischen Bias der künstlichen Intelligenz ARTE Info Plus - Kreatur #36 12 Min. Das Programm sehen

Die sexistischen Bias der künstlichen Intelligenz

ARTE Info Plus - Kreatur #36

Auch interessant für Sie

Abspielen Unhappy Der Beruf meiner Träume 26 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Der Beruf meiner Träume

Abspielen Tracks Kampf um den Körper - Was ist schön? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks

Kampf um den Körper - Was ist schön?

Abspielen Tierisch fotogen Éric Pillot aus Frankreich 26 Min. Das Programm sehen

Tierisch fotogen

Éric Pillot aus Frankreich

Abspielen Insta Art Verrückt sein und sichtbar sein 11 Min. Das Programm sehen

Insta Art

Verrückt sein und sichtbar sein

Abspielen Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude Sakralbauten 27 Min. Das Programm sehen

Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude

Sakralbauten

Abspielen Ist das Metaverse real? 42 - Die Antwort auf fast alles 29 Min. Das Programm sehen

Ist das Metaverse real?

42 - Die Antwort auf fast alles

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Prinzessin für einen Tag Hochzeit in Marokko 44 Min. Das Programm sehen

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Abspielen Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer 44 Min. Das Programm sehen

Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler Letzter Tag 104 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Karambolage Auch / Auf die Plätze / Pierre de Coubertin 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Auch / Auf die Plätze / Pierre de Coubertin

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen