Russland: Flucht in die DatschaARTE Reportage

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

12 Min.
Verfügbar vom 08/05/2020 bis 04/05/2050

Im Mai beginnt in Russland die Saison der Datscha – in den Zeiten von Covid-19 die Fluchtburg der Moskowiter.

Das Coronavirus ändert auch alles im Alltag der Russen: Die Militärparade am 9. Mai 2020 zum 75. Jahrestag des Sieges gegen Nazideutschland, sie fällt wegen des Virus aus, denn auch die russische Bevölkerung muss jetzt zuhause bleiben, um die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Traditionell ziehen die Moskowiter in den ersten Maitagen in ihre Datschas auf dem Land, je nach Geldbeutel sind das schmucke Hütten oder hölzerne Paläste. Nun werden viele von ihnen zu Fluchtburgen der Städter – einige sollen sich schon länger dorthin zurückgezogen haben, um der Quarantäne in Moskau zu entkommen.  

  • Regie :
    • Vladimir Vasak, Elyza Zamyslova
  • Autor :
    • Vladimir Vasak
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020