Abspielen ARTE Reportage Israel: Borderlines / Syrien: Im Camp der Blinden 52 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Israel: Borderlines / Syrien: Im Camp der Blinden

Abspielen ARTE Reportage Brasilien: Der Clown von Cracolandia / Senegal: Exodus der Fischer 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Brasilien: Der Clown von Cracolandia / Senegal: Exodus der Fischer

Abspielen Mexiko: Die Lieder der Kartelle ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Mexiko: Die Lieder der Kartelle

ARTE Reportage

Abspielen Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao ARTE Reportage 14 Min. Das Programm sehen

Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao

ARTE Reportage

Abspielen Indien: Ramas umstrittener Tempel ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Indien: Ramas umstrittener Tempel

ARTE Reportage

Abspielen Indien: Die große Säuberung ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Indien: Die große Säuberung

ARTE Reportage

Pakistan: Ein Jahr nach der FlutARTE Reportage

13 Min.

Verfügbar bis zum 04/09/2026

Sendung vom 08/09/2023

Ein Drittel des pakistanischen Staatsgebiets stand vor einem Jahr unter Wasser, 33 Millionen Menschen waren davon betroffen, 8 Millionen mussten vor den Fluten fliehen. Die Gletscherschmelze im Norden des Landes hatte mehrere Flüsse anschwellen lassen, was zu spektakulären und verheerenden Überschwemmungen führte. 

Die pakistanische Regierung hatte allen Flutopfern Wiederaufbauhilfe zugesagt. Aber in Sindh, der am stärksten verwüsteten Provinz, wurden bislang nur wenig geholfen, die meisten Opfer warten noch immer auf eine Entschädigung.

Auch in diesem Jahr blieb Pakistan nicht verschont. In den letzten Wochen wurden in der Provinz Punjab wieder 100.000 Menschen evakuiert. Die neuen Fluten wurden nach Angaben der pakistanischen Behörden dadurch ausgelöst, dass Indien überschüssiges Wasser aus dem in diesem Jahr besonders regenreichen Monsun in den Fluss Sutlej leitete, der durch beide Länder fließt. Als fünftbevölkerungsreichstes Land der Welt gehört Pakistan zu den am stärksten von Klimawandel bedrohten Ländern, obwohl es weniger als 1% zu den Treibhausgasemissionen beiträgt.

 

Regie

  • Sonia Ghezali

  • Shahzaib Wahlah

Autor:in

Sonia Ghezali

Schnitt

Sameer Mandhro

Land

Frankreich

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Mit offenen Daten 6/6 China: Die Influencer der Kolonialisierung 14 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten 6/6

China: Die Influencer der Kolonialisierung

Abspielen Square für Künstler Martin Middlebrook 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Martin Middlebrook

Abspielen Re: Nordmazedonien ringt nach Luft 31 Min. Das Programm sehen

Re: Nordmazedonien ringt nach Luft

Abspielen Re: Bretonische Insel sucht Einwohner 31 Min. Das Programm sehen

Re: Bretonische Insel sucht Einwohner

Abspielen Re: Krieger und Frauenversteher Wann ist ein Mann ein Mann? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Krieger und Frauenversteher

Wann ist ein Mann ein Mann?

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke