Abspielen Mit offenen Karten Straße von Gibraltar - Zwischen Europa und Afrika 36 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Straße von Gibraltar - Zwischen Europa und Afrika

Abspielen Mit offenen Karten Desinformation: Krieg im 21. Jahrhundert 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Desinformation: Krieg im 21. Jahrhundert

Abspielen Mit offenen Karten Indischer Ozean: Neu-Delhi und das Meer 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Indischer Ozean: Neu-Delhi und das Meer

Abspielen Mit offenen Karten Der Atlantik und seine geopolitische Bedeutung 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Der Atlantik und seine geopolitische Bedeutung

Abspielen Mit offenen Karten Mongolei: Balance zwischen Russland und China 12 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Mongolei: Balance zwischen Russland und China

Abspielen Mit offenen Karten Malaysia: Brennpunkt Straße von Malakka 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Malaysia: Brennpunkt Straße von Malakka

Mit offenen KartenAfrika: Russische Einflüsse

Sendung vom 21/10/2023

Afrika und Russland verbindet eine lange Geschichte: Bereits in Zeiten der Dekolonisation unterstützte die Sowjetunion sozialistische Bewegungen gegen westliche Mächte auf dem Kontinent. In den letzten Jahren war Russland vor allem mit der Gruppe Wagner in Afrika aktiv. Doch dann starb der Anführer der kremlnahen Söldnergruppe in einem ungeklärten Flugzeugabsturz ...

Afrika und Russland verbindet eine lange Geschichte: Bereits in Zeiten der Dekolonisation unterstützte die Sowjetunion sozialistische Bewegungen gegen westliche Mächte auf dem Kontinent. In den letzten Jahren war Russland vor allem mit der Wagner-Gruppe unter Jewgeni Prigoschin in Afrika aktiv. Doch dann starb der Anführer der Söldnergruppe in einem ungeklärten Flugzeugabsturz. Wie wird sich die russische Präsenz in Afrika zukünftig entwickeln?
Russland ist seit einigen Jahren mit militärischen Interventionen, antiwestlicher Propaganda und dem Aufkauf von Bodenschätzen in Afrika tätig. Allerdings sollte man den Einfluss des Landes nicht überschätzen: In Sachen Zusammenarbeit, Austausch und Investitionen liegt Russland weit hinter Frankreich, den USA, China und der Türkei.

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2023

Herkunft

ARTE F

Dauer

13 Min.

Verfügbar

Vom 16/10/2023 bis 13/09/2030

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

21/10/2023

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Ukraine - Kriegstagebuch einer Kinderärztin 60 Min. Das Programm sehen

Ukraine - Kriegstagebuch einer Kinderärztin

Abspielen ARTE Reportage Russland: Krieg, das verbotene Wort 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Russland: Krieg, das verbotene Wort

Abspielen Re: Diskrete Flüchtlinge Russen in Serbien. Was nun? 31 Min. Das Programm sehen

Re: Diskrete Flüchtlinge

Russen in Serbien. Was nun?

Abspielen Tracks East Aussteiger aus dem System Putin 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Aussteiger aus dem System Putin

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Karambolage Die Pariser Arrondissements / Fanta 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Die Pariser Arrondissements / Fanta

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal (14/04/2024) Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (14/04/2024)

Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Grand bal symphonique Von Berlioz bis Offenbach 44 Min. Das Programm sehen

Grand bal symphonique

Von Berlioz bis Offenbach