Abspielen Mit offenen Augen Putin und Macron: Das letzte Treffen 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Putin und Macron: Das letzte Treffen

Abspielen Mit offenen Augen Im Bann der Lawine 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Im Bann der Lawine

Abspielen Mit offenen Augen Gaza-Israel: Die eiserne Mauer und der Bulldozer 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Gaza-Israel: Die eiserne Mauer und der Bulldozer

Abspielen Mit offenen Augen Bodybuilding: Wenn Influencer die Muskeln spielen lassen 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Bodybuilding: Wenn Influencer die Muskeln spielen lassen

Abspielen Mit offenen Augen Kim Jong-uns geheimnisvoller Zug 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Kim Jong-uns geheimnisvoller Zug

Abspielen Mit offenen Augen Die Joe-Biden-Tasse 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Die Joe-Biden-Tasse

Mit offenen AugenUkraine: Held und Märtyrer

Sendung vom 29/11/2023

In den letzten Momenten seines Lebens bekundet ein ukrainischer Kriegsgefangener seinem Land noch einmal seine unerschütterliche Treue. Diese Geste des Widerstands wurde in der ganzen Welt bekannt und machte ihn zum Helden.

„Ruhm der Ukraine!“ sind die letzten Worte des ukrainischen Soldaten, bevor er hingerichtet wird.
In einem Wald raucht ein Soldat in ukrainischer Uniform eine letzte Zigarette, bevor er erschossen wird. Das tragische Bild stammt aus einem - hier nicht vollständig gezeigten - Video, das am 6. März 2023 aufgetaucht und auf Telegram und in anderen sozialen Medien viral gegangen ist. Kurze Zeit später wird der Soldat als Oleksander Matsiewsky identifiziert und von Präsident Selensky zum „Helden der Ukraine“ erklärt.
Faustine Vincent, Ukraine-Sonderkorrespondentin von „Le Monde“, analysiert Reaktionen und Folgen des Videos im Land. Der Historiker Guillaume Piketty erklärt, was die heldenhafte Geste mit Bildern von anderen Hingerichteten gemeinsam hat.
Video: anonym auf Telegram verbreitet

Moderation

Sonia Devillers

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE F

Dauer

11 Min.

Verfügbar

Vom 29/11/2023 bis 07/10/2028

Genre

Sendungen

Sendung vom

29/11/2023

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Tracks East Food Wars - Essen als Politikum 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Food Wars - Essen als Politikum

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Ukraine: Die unsichtbaren Wunden ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die unsichtbaren Wunden

ARTE Reportage

Abspielen Re: Kiews Techno-Szene packt an Wiederaufbau mit Beats 32 Min. Das Programm sehen

Re: Kiews Techno-Szene packt an

Wiederaufbau mit Beats

Abspielen Mit offenen Karten Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim 12 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder 20 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Re: Modellraketenfieber in Kroatien 31 Min. Das Programm sehen

Re: Modellraketenfieber in Kroatien

Abspielen Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

Abspielen Auftakt der 74. Berlinale 3 Min. Das Programm sehen

Auftakt der 74. Berlinale

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen