Abspielen ARTE Reportage Ukraine: Theater für Kinder im Krieg / Paris 2024, Athleten im Exil 52 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Ukraine: Theater für Kinder im Krieg / Paris 2024, Athleten im Exil

Abspielen Frankreich: Paris 2024, Athleten im Exil ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Paris 2024, Athleten im Exil

ARTE Reportage

Abspielen Ukraine: Theater für Kinder im Krieg ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Theater für Kinder im Krieg

ARTE Reportage

Abspielen USA: Trumps Mauer und die Folgen ARTE Reportage 38 Min. Das Programm sehen

USA: Trumps Mauer und die Folgen

ARTE Reportage

Abspielen USA: Baby Boomer, obdachlos ARTE Reportage 24 Min. Das Programm sehen

USA: Baby Boomer, obdachlos

ARTE Reportage

Abspielen Ukraine: Die Rechte der Witwen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die Rechte der Witwen

ARTE Reportage

Griechenland: Vom langen Warten auf AsylARTE Reportage

13 Min.

Verfügbar bis zum 16/01/2052

Sendung vom 28/01/2022

Vor einem Jahr trafen wir Fereshta Azimi und ihre Familie im Lager Moria. Damals erzählte sie uns von ihrer Odyssee: Sie flohen aus Afghanistan über den Iran über die Türkei auf die griechische Insel Lesbos. Dann brannte das Lager – Fereshtas Familie wurde umgesiedelt aufs Festland nach Ioannina, im Westen Griechenlands, wieder auf ein ehemaliges Militärgelände. 

Diesmal aber schlafen die fünf Afghanen nicht mehr in einem notdürftig gezimmerten Bretterverschlag, sondern in einem Wohn-Container. Das Erst-Gespräch zur Anerkennung als Asylbewerber ist jetzt schon anderthalb Jahre her. Ob ihr Antrag genehmigt wird, das ist mehr als fraglich. 18 Jahre ist Fereshta jetzt alt, andere junge Frauen sind da in der Ausbildung, haben erste Beziehungen, fahren Auto, starten durch ins Leben. Wenn sie darüber nachdenkt, und wenn die Trauer über ihr Schicksal sie überfällt, dann fühlt sich Fereshta in Ioannina, als sei sie eine Gefangene der Zeit.

Regie

Michael Unger, Elsa Kleinschmager

Autor:in

Michael Unger

Land

Frankreich

Jahr

2022

Auch interessant für Sie

Abspielen Lesbos: Die Zeit nach Moria 6 Min. Das Programm sehen

Lesbos: Die Zeit nach Moria

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Abspielen Hijab story: Nisrine, syrische Migrantin in London 12 Min. Das Programm sehen

Hijab story: Nisrine, syrische Migrantin in London

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Die Schwester und der Mörder 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Die Schwester und der Mörder

Abspielen Unsere Heimat – Bulgarien/Rumänien P_OST: Was uns prägt 26 Min. Das Programm sehen

Unsere Heimat – Bulgarien/Rumänien

P_OST: Was uns prägt

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei 31 Min. Das Programm sehen

Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Blow up - Worum geht's bei Donald Sutherland? 19 Min. Das Programm sehen

Blow up - Worum geht's bei Donald Sutherland?