Ecuador: Die „Klinik“ des rechten WegesARTE Reportage

25 Min.
Verfügbar vom 01/12/2017 bis 03/12/2020
Homosexualität ist in Ecuador seit 20 Jahren kein krimineller Akt mehr, und eigentlich gibt es in der Verfassung des Landes ein Antidiskriminierungs-Gesetz zum Schutz von Anders-Denkenden und Anders-Fühlenden. Deshalb machen private "Kliniken" illegal ein gutes Geschäft mit ihrer "Umerziehung", um Menschen auf den "rechten Weg" zu bringen.

  • Land :
    • Spanien
  • Jahr :
    • 2017