Abspielen Mit offenen Augen Das Logo der NBA - unantastbar? 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Das Logo der NBA - unantastbar?

Abspielen Mit offenen Augen TikTok im Putzwahn 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

TikTok im Putzwahn

Abspielen Mit offenen Augen Preisgekrönte Kriegsbilder 12 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Preisgekrönte Kriegsbilder

Abspielen Mit offenen Augen Tourismus: Monumente kapitulieren vor Besucheransturm 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Tourismus: Monumente kapitulieren vor Besucheransturm

Abspielen Mit offenen Augen Gekaperter Frachter: Ein Terroristen-Video geht viral 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Gekaperter Frachter: Ein Terroristen-Video geht viral

Abspielen Mit offenen Augen Fails: Wer den Schaden hat ... 11 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Augen

Fails: Wer den Schaden hat ...

Mit offenen AugenLibyen: Die vergessene Katastrophe

Sendung vom 20/03/2024

Das Video zählt zu den allerersten veröffentlichten Bildern der Überschwemmungen, denen in Libyen Tausende zum Opfer fielen. Warum kam die Katastrophe in den europäischen Medien nicht in die Schlagzeilen? 

Eine riesige Schlammwelle donnert durch die libysche Stadt Derna. Das Amateurvideo war eines der ersten, das über den Kurznachrichtendienst „X“ die Weltöffentlichkeit erreichte und das Ausmaß der Katastrophe bewusst machte. Aufgenommen wurde das Video vom libyschen Journalisten Johr Ali, der im türkischen Exil lebt. Er erklärt, wie schwierig es für Journalisten ist, über die Geschehnisse vor Ort zu berichten – einerseits aufgrund der weitläufigen Verwüstungen, andererseits aber auch wegen politischer Restriktionen der lokalen Behörden. Fast zeitgleich wird Marokko von einem Erdbeben erschüttert, das die Schlagzeilen der europäischen Medien beherrscht. Warum wurde die libysche Katastrophe, bei der sehr viel mehr Menschen starben, in Europa weniger mediatisiert? Maud Devès, Expertin für Katastrophenberichterstattung, beantwortet diese Frage.    

Video: Derna Zoom / X

Moderation

Sonia Devillers

Land

Frankreich

Jahr

2024

Herkunft

ARTE F

Dauer

11 Min.

Verfügbar

Vom 20/03/2024 bis 21/02/2029

Genre

Sendungen

Sendung vom

20/03/2024

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Sudan - Demokratie unmöglich? ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Sudan - Demokratie unmöglich?

ARTE Info Plus

Abspielen Re: Sehnsucht nach Algerien Drei Generationen im französischen Exil 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sehnsucht nach Algerien

Drei Generationen im französischen Exil

Abspielen Idee 3D Braucht es eine neue Diplomatie? 27 Min. Das Programm sehen

Idee 3D

Braucht es eine neue Diplomatie?

Abspielen Domino-Effekt: Vom Post zur Story Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies 15 Min. Das Programm sehen

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Abspielen Türkei: Eine Ostermesse in Ruinen (2023) ARTE Reportage 12 Min. Das Programm sehen

Türkei: Eine Ostermesse in Ruinen (2023)

ARTE Reportage

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus