Abspielen Die allseitig reduzierte Persönlichkeit - Redupers 95 Min. Das Programm sehen

Die allseitig reduzierte Persönlichkeit - Redupers

Abspielen Die Klinik 93 Min. Das Programm sehen

Die Klinik

Abspielen Rewind and Play 66 Min. Das Programm sehen

Rewind and Play

Abspielen Our Memory Belongs to Us 89 Min. Das Programm sehen

Our Memory Belongs to Us

Abspielen Talking about Trees 94 Min. Das Programm sehen

Talking about Trees

Abspielen Stell dich tot! 81 Min. Das Programm sehen

Stell dich tot!

Iron ButterfliesAnatomie eines Absturzes

Im Sommer 2014 verwandeln sich Sonnenblumenfelder und Kohleminen im Osten der Ukraine in einen 12 Quadratkilometer großen Tatort. Schmetterlingsförmige Granatsplitter, die in der Leiche des Piloten gefunden wurden, verwickeln den verantwortlichen Staat in ein Kriegsverbrechen, das bis heute ungesühnt bleibt. Eine vielschichtige Untersuchung des Absturzes von Flug MH17.

Am 17. Juli 2014 war die malaysische Boeing MH17 mit 283 Passagieren und 15 Besatzungsmitgliedern an Bord auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur. Das Flugzeug wurde von einer russischen BUK-Rakete abgeschossen, als es über ostukrainisches Gebiet flog, wo 2014 der Krieg ausbrach. Der Dokumentarfilm reflektiert die Tragödie von MH17. Der Film besteht aus Archivmaterial, abgehörten Telefongesprächen, Open-Source-Material, Ausschnitten von Fernsehsendungen und inszenierten fiktiven Episoden, die in ihrer Choreographie dem physischen Theater entspringen. Durch die Kombination verschiedener Materialien zu einer umfassenden Collage beleuchtet der Dokumentarfilm den internationalen Sachverhalt des Absturzes und untersucht die Verbindungen zwischen Propaganda, Gerechtigkeit, Bestrafung und den weitreichenden Folgen von Handlungen. Während sich der Film um die Geschichte von MH17 dreht, nähert er sich dem Thema auch auf eine sehr persönliche Ebene an, wie zum Beispiel durch das Treffen mit einem niederländischen Angehörigen eines Opfers, das sich im Flugzeug befand, und öffnet den Blick auf eine globale Ebene, indem der Film unsere Handlungen im Jahr 2014 mit dem verbindet, was heute in der Ukraine geschieht. Durch den Film können die tragischen Ereignisse des 17. Juli 2014 aus verschiedenen Blickwinkeln und zu verschiedenen Zeitpunkten betrachtet werden, wodurch die Verbrechen der Vergangenheit mit der Gegenwart verbunden werden.

Regie

Roman Liubyi

Land

Ukraine

Jahr

2023

Herkunft

RBB

Dauer

77 Min.

Verfügbar

Vom 19/02/2024 bis 18/05/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Abspielen Mit offenen Karten Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim 12 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim

Abspielen Ukraine - Kriegstagebuch einer Kinderärztin 60 Min. Das Programm sehen

Ukraine - Kriegstagebuch einer Kinderärztin

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder 20 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder

Abspielen Tracks East Cancel Russia? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Cancel Russia?

Abspielen Re: Der Krieg vor der Haustür Rumäniens Donau-Dörfer in Angst 33 Min. Das Programm sehen

Re: Der Krieg vor der Haustür

Rumäniens Donau-Dörfer in Angst

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Eine Woche offline und zurück 31 Min. Das Programm sehen

Re: Eine Woche offline und zurück

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Tracks Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette