Am Rand des HausesLeben ganz oben: Rooftop

Cheng Chung Au lebt, wie Tausende anderer Menschen in Hong Kong, in einer illegalen Behausung auf einem Hochhausdach. Trotz Rattenplage und Taifun-Gefahren. In New York City gab es bis Anfang des 20. Jahrhunderts einfache Behausungen für Dienstboten; dann entstanden dort immer mehr luxuriöse Penthouses, Dachgärten und Rooftop-Bars ...
Cheng Chung Au lebt, wie Tausende anderer Menschen in Hong Kong, in einer illegal errichteten "Käfigwohnung" auf einem Hochhausdach. Seit Jahrzehnten hat er sich mit den Ratten und den Taifunen arrangiert. Eine reguläre Wohnung könnten seine Frau und er sich nicht leisten. Die Wartelisten für Sozialwohnungen sind lang.
Auch in New York City gab es bis Anfang des 20. Jahrhunderts eine "Stadt über der Stadt" für Dienstboten und Arbeiter. Dann wurden die Dächer für exklusive Penthouse-Wohnungen und Rooftop-Bars entdeckt. In den Plänen für den Rockefeller-Center-Komplex in Midtown Manhattan waren in den 1920er Jahren lauter Dachgärten vorgesehen, die als öffentlicher Park mit Brücken zu anderen Gebäuden gedacht waren. Die Weltwirtschaftskrise verhinderte die Realisierung. Heute werden die obersten Wohnungen der Mega-Hochhäuser von New York für zwei- bis dreistellige Millionenbeträge angeboten. Neu errichtete Gebäude mit Dachflächen der US-Metropole müssen künftig begrünt oder mit Solaranlagen versehen werden. Eine Begrünung kann bei Extremregen das Überlaufen von Kanälen verhindern. Und die isolierende Wirkung von Erde und Bewuchs spart Kühl- und Heizenergie. Für Aktivistin Anastasia Cole Plakias, die mit ihrer Brooklyn Grange eine der größten Rooftop-Farmen der USA betreibt, ist das Potenzial von Gründächern längst noch nicht ausgeschöpft.
Dächer sind extreme Zonen: Zuflucht für Wohnungssuchende und Experimentierfeld für die Stadt der Zukunft.

Fernsehregie

Stefanie Appel

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

HR

Dauer

27 Min.

Verfügbar

Vom 07/01/2024 bis 04/07/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Re: Raus aus der Einsamkeit Leben in großer Gemeinschaft 33 Min. Das Programm sehen

Re: Raus aus der Einsamkeit

Leben in großer Gemeinschaft

Abspielen Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude Wohnen und Arbeiten 27 Min. Das Programm sehen

Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude

Wohnen und Arbeiten

Abspielen Twist Die inszenierte Natur 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Die inszenierte Natur

Abspielen Re: Die Kleingarten-Rebellen 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Kleingarten-Rebellen

Abspielen Unhappy Das Glück und das Wohnen 26 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Das Glück und das Wohnen

Abspielen Twist Salman Rushdie und der Kampf für die Freiheit des Wortes 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Salman Rushdie und der Kampf für die Freiheit des Wortes

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Tracks Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette

Abspielen Re: Beichte und Luxusparty Erstkommunion in Polen 33 Min. Das Programm sehen

Re: Beichte und Luxusparty

Erstkommunion in Polen

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Iran-Israel: direkte Konfrontation? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Iran-Israel: direkte Konfrontation?

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation