Flick FlackHilfe, die Wissenschaft sieht Gespenster!

Geisterjagd ist wieder in Mode: mit Detektoren für elektromagnetische Wellen und Wärmebildkameras ausgerüstet, wird in Youtube-Videos fleißig nach den Fabelwesen gesucht. Diese Faszination ist aber nicht neu! Von Thomas Edison bis zu Marie und Pierre Curie, von der Fotographie bis zum Radio – im 19. Jahrhundert war das Übernatürliche ein beliebtes Forschungsgebiet. Was, wenn die Wissenschaft die Geister selbst herbeiriefe?

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 30/08/2022 bis 19/05/2027

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Der neue Feminismus Zwischen Pop und Marketing 53 Min.

    Der neue Feminismus

    Zwischen Pop und Marketing

    Abspielen Tracks East Going Nuclear 33 Min.

    Tracks East

    Going Nuclear

    Abspielen Flick Flack Le Corbusiers minimalistische Holzhütte 5 Min.

    Flick Flack

    Le Corbusiers minimalistische Holzhütte

    Abspielen Flick Flack Die Statuen waren nicht weiß 5 Min.

    Flick Flack

    Die Statuen waren nicht weiß

    Abspielen Flick Flack Wozu brauchen Dirigenten einen Taktstock? 5 Min.

    Flick Flack

    Wozu brauchen Dirigenten einen Taktstock?

    Abspielen Maradona, der Goldjunge 94 Min.

    Maradona, der Goldjunge

    Abspielen Flick Flack Warum applaudieren wir? 5 Min.

    Flick Flack

    Warum applaudieren wir?

    Abspielen Flick Flack Blut auf Theaterbühnen 5 Min.

    Flick Flack

    Blut auf Theaterbühnen

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Loading