Loading

Afghanistan: Willkommen bei den Taliban

ARTE Reportage

ARTE Reportage

Frankreich: Imam und schwul / Die Recycling-Genies von Kairo

ARTE Reportage

Palästina: Proteste gegen die Autonomiebehörde / Mongolei

Frankreich: Imam und schwul

ARTE Reportage

Serbien: Lithium-Abbau? Nein danke!

ARTE Reportage

Nigeria: « Skolombo », das heißt « Hexenkinder »

ARTE Reportage

Indien: Sikkim sät 100% Bio

ARTE Reportage

Afghanistan: Eine Feministin gegen die Taliban

ARTE Reportage

Indien: Die Covid-Waisen

ARTE Reportage

Afghanistan: Willkommen bei den TalibanARTE Reportage

Sendung vom 04/06/2021

Der Präsident ist geflohen, die afghanischen Sicherheitskräfte schritten augenscheinlich nicht ein und schon gruppierten sich die Taliban zum großen Erstaunen der ganzen Welt für ein Gruppenfoto im leeren Präsidentenpalast. 

Dauer :

37 Min.

Verfügbar :

Vom 04/06/2021 bis 31/05/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Afghanistan: Rettungsanker Rotes Kreuz

Afghanistan: Die Angst der Ex-Polizisten und Soldaten

Afghanistan: Leben unter dem Taliban-Regime

Schiitische Minderheit der Hazara in Gefahr

Frankreich: Abschiebung afghanischer Asylbewerber

Pakistan: Geflohen vor den Taliban

Afghanen in Paris, ein unermüdlicher Kampf

Interview mit "Ärzte ohne Grenzen" in Kabul

Auch interessant für Sie

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Abschied von der Mittelschicht

Die prekäre Gesellschaft

ARTE Reportage

Frankreich: Imam und schwul / Die Recycling-Genies von Kairo

Re: Venedig nach Corona

Zurück zum Massentourismus?

Re: Land für alle

Keine Chance für Spekulanten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung