Loading

PsychoBugs

Ich brauche es. Jetzt!

Mehr

12 Min.

PsychoBugs

Ich brauche es. Jetzt!

PsychoBugsIch brauche es. Jetzt!

Amatu hat genug. Die Tasche nimmt sie noch mit. Shoppen gehört dazu - wie Party und chillen. Klar, gut ist das nicht. Aber die anderen machen es doch auch. Nachhaltig? Puuh. Alf ist Modeblogger und sagt: Fast Fashion ist nicht nötig. Style geht auch anders. Helen hat gleich einen Film zum Thema gemacht. In „Macht. Mode. Menschen“ zeigt die Psychologin, wie die Fast-Fashion tickt.

Dauer :

12 Min.

Verfügbar :

Vom 24/02/2021 bis 17/12/2025

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Lasst mich schlafen!

Wie schlafen wir?

Lasst mich schlafen!

Wie schlafen wir?

Lasst mich schlafen!

Warum schlafen wir?

Lasst mich schlafen!

Warum schlafen wir?

Lasst mich schlafen!

Unsere Träume

Lasst mich schlafen!

Unsere Träume

Lasst mich schlafen!

Mir geht's schlecht, ich habe schlecht geschlafen!

Lasst mich schlafen!

Mir geht's schlecht, ich habe schlecht geschlafen!

Lasst mich schlafen!

Der faszinierende Schlaf der Tiere

Lasst mich schlafen!

Der faszinierende Schlaf der Tiere

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Das Heilige Grab Jesu Christi

Ein ewiger Streit

Das Heilige Grab Jesu Christi

Ein ewiger Streit

Michael Schenker

Hellfest 2022

Michael Schenker

Hellfest 2022

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens