Abspielen ARTE Reportage Spezial Ukraine 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Spezial Ukraine

Abspielen ARTE Reportage Ukraine: Der Traum von der Krim / Marokko: Der Winter danach 52 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Ukraine: Der Traum von der Krim / Marokko: Der Winter danach

Abspielen DR Kongo: Der vergessene Krieg ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

DR Kongo: Der vergessene Krieg

ARTE Reportage

Abspielen Syrien: Allein nach dem Erdbeben ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Syrien: Allein nach dem Erdbeben

ARTE Reportage

Abspielen Philippinen: Kinder tauchen nach Gold ARTE Reportage 37 Min. Das Programm sehen

Philippinen: Kinder tauchen nach Gold

ARTE Reportage

Abspielen Ukraine: An Weihnachten ist Krieg ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: An Weihnachten ist Krieg

ARTE Reportage

Zentral-Afrika: Die Mädchen mit den blutigen HändenARTE Reportage

Sendung vom 25/09/2020

Viele Kindersoldaten, Jungen und Mädchen, wurden bei den Überfällen der Milizen auf die Dörfer entführt, ihre Eltern häufig erschossen oder zu Tode gefoltert. Einige Kinder und Jugendliche schlossen sich den Milizen auch freiwillig an, weil sie Schutz suchten in einer von täglicher Willkür und Butalität regierten Welt. 

Dass 40% von ihnen Mädchen sind, das erstaunt auf den ersten Blick. Aber in der Logik der bewaffneten Gruppen haben Mädchen wichtige Aufgaben zu erfüllen, als Späherinnen, Köchinnen, Ehefrauen und auch als Kämpferinnen.

Wie kann man solche Kinder, solche Mädchen, nach den traumatischen Erfahrungen im Bürgerkrieg wieder zuhause integrieren? Wie kann man sie schützen vor den Rachegelüsten ihrer Nachbarn, die über Jahre unter dem Terror der Milizen und ihrer Kindersoldatinnen und –soldaten gelitten haben? In Zentral-Afrika bemühen sich NGOs vor allem auch um diese Mädchen mit den blutigen Händen. Unseren Reporterinnen gelang es, das Vertrauen von Rosine, Nolla und Marie-Claire zu gewinnen. Sie erzählen, was sie durchgemacht haben und wie sie es schaffen wollen, sich wieder ein normales Leben in Frieden aufzubauen. 

Regie

  • Constance de Bonneaventure

  • Claire Billet

Produzent/-in

Juliette Guigon Quark

Autor:in

  • Constance de Bonneaventure

  • Claire Billet

Land

Frankreich

Jahr

2020

Dauer

25 Min.

Verfügbar

Vom 04/11/2020 bis 06/11/2038

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

25/09/2020

Auch interessant für Sie

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

Abspielen Re: Sea, War and Sun Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sea, War and Sun

Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten

Abspielen Re: Kein Schweigen mehr über Endometriose 31 Min. Das Programm sehen

Re: Kein Schweigen mehr über Endometriose

Abspielen Die verschleppten Kinder der Ukraine 86 Min. Das Programm sehen

Die verschleppten Kinder der Ukraine

Abspielen Feindbild Frau 52 Min. Das Programm sehen

Feindbild Frau

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Bayern, Land der Gams 44 Min. Das Programm sehen

Bayern, Land der Gams

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen

Abspielen Interview mit Udo Kier 52 Min. Das Programm sehen

Interview mit Udo Kier