Abspielen Igor Levit und Alan Gilbert Kosmos Béla Bartók 111 Min. Das Programm sehen

Igor Levit und Alan Gilbert

Kosmos Béla Bartók

Abspielen Igor Levit spielt Beethoven Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate“ 18 Min. Das Programm sehen

Igor Levit spielt Beethoven

Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate“

Abspielen Igor Levit spielt Beethoven Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 "Appassionata“ 27 Min. Das Programm sehen

Igor Levit spielt Beethoven

Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 "Appassionata“

Abspielen Igor Levit spielt Beethoven Klaviersonate Nr. 18 Es-Dur op. 31 Nr. 3 "Die Jagd“ 22 Min. Das Programm sehen

Igor Levit spielt Beethoven

Klaviersonate Nr. 18 Es-Dur op. 31 Nr. 3 "Die Jagd“

Abspielen Igor Levit spielt Beethoven Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10 Nr. 3    26 Min. Das Programm sehen

Igor Levit spielt Beethoven

Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10 Nr. 3   

Igor Levit: No fear

Das inspirierende Porträt eines Künstlers auf seinem Parcours zwischen traditioneller Karriere und neuen Wegen in der Welt der Klassik: Der Film begleitet den Pianisten Igor Levit bei der Aufnahme neuer Werke, seiner Zusammenarbeit mit seinem kongenialen Tonmeister, mit Dirigent*innen, Orchestern und Künstler*innen.
Igor Levit ist ein Ausnahmekünstler im mitunter etwas gediegenen Universum der klassischen Musik. Seit er auf den großen Bühnen steht, meldet er sich immer wieder öffentlich und politisch zu Wort – eine Überlebensstrategie, die er in seinem Leben und in seiner Musik verfolgt. Er füllt die großen Konzertsäle rund um die Welt und spielt bei Eiseskälte im Dannenröder Forst aus Protest gegen dessen Rodung. Er legt die gefeierte Aufnahme aller Beethoven-Sonaten vor und widmet sich dann Schostakowitsch und Ronald Stevensons atemberaubender „Passacaglia on DSCH“. Er schlägt die Brücke vom Alten zum Neuen, von der Musik zur Welt, dorthin, wo die Menschen sind.
Der Dokumentarfilm von Regina Schilling („Kulenkampffs Schuhe“) begleitet den Pianisten bei der Erkundung seines „Lebens nach Beethoven“, bei der Suche nach den nächsten Herausforderungen, nach seiner Identität als Künstler und Mensch. Das Kamerateam beobachtet ihn bei der Aufnahme neuer Werke, bei der Zusammenarbeit mit seinem kongenialen Tonmeister, mit Dirigenten, Orchestern und Künstlern, bei seinem Eintauchen in die Musik, seiner Hinwendung zum Publikum, diesen unwiderstehlichen Wunsch zu teilen.
Dann bremst Covid dieses Leben unter ständiger Hochspannung von einem Tag auf den anderen aus. Über 180 gebuchte Konzerte werden abgesagt. In dieser Situation des unfreiwilligen Stillstands ist Levit einer der Ersten, der erfinderisch wird und mit seinen allabendlich gestreamten Hauskonzerten eine musikalische Lebensader zwischen sich und seinem Publikum auf Instagram und Twitter aufbaut. Während dieses Prozesses entdeckt er eine neue Freiheit, abseits der Zwänge des Tourneebetriebs, der Veröffentlichungen und der Vermarktung.

Regie

Regina Schilling

Land

Deutschland

Jahr

2022

Herkunft

RBB

Dauer

118 Min.

Verfügbar

Vom 24/03/2024 bis 21/06/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose

Klänge pianissimo - Wirkung fortissimo

Mehr
Abspielen Hania Rani Nancy Jazz Pulsations 2023 75 Min. Das Programm sehen

Hania Rani

Nancy Jazz Pulsations 2023

Abspielen Juliette Armanet Wohnzimmerkonzert 51 Min. Das Programm sehen

Juliette Armanet

Wohnzimmerkonzert

Abspielen Chilly Gonzales ARTE Concert Festival 2023 87 Min. Das Programm sehen

Chilly Gonzales

ARTE Concert Festival 2023

Abspielen Igor Levit und Alan Gilbert Kosmos Béla Bartók 111 Min. Das Programm sehen

Igor Levit und Alan Gilbert

Kosmos Béla Bartók

Abspielen Jamie Cullum - Privatkonzert in Versailles 75 Min. Das Programm sehen

Jamie Cullum - Privatkonzert in Versailles

Abspielen Koki Nakano ft. Tess Voelker ARTE Concert Festival 2023 47 Min. Das Programm sehen

Koki Nakano ft. Tess Voelker

ARTE Concert Festival 2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Igor Levit und Alan Gilbert Kosmos Béla Bartók 111 Min. Das Programm sehen

Igor Levit und Alan Gilbert

Kosmos Béla Bartók

Abspielen Rachmaninow - Klang einer russischen Seele 43 Min. Das Programm sehen

Rachmaninow - Klang einer russischen Seele

Abspielen Twist Wie wird man Dirigentin? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie wird man Dirigentin?

Abspielen Barbara Hannigan dirigiert Haydn, Gershwin & Strawinsky Ludwigsburg, 2021 90 Min. Das Programm sehen

Barbara Hannigan dirigiert Haydn, Gershwin & Strawinsky

Ludwigsburg, 2021

Abspielen Twist Granfluencer: Wie die Alten Social Media erobern 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Granfluencer: Wie die Alten Social Media erobern

Abspielen Twist Salman Rushdie und der Kampf für die Freiheit des Wortes 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Salman Rushdie und der Kampf für die Freiheit des Wortes

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Tracks Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette

Abspielen Re: Beichte und Luxusparty Erstkommunion in Polen 33 Min. Das Programm sehen

Re: Beichte und Luxusparty

Erstkommunion in Polen

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Iran-Israel: direkte Konfrontation? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Iran-Israel: direkte Konfrontation?

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation