Abspielen Square für Künstler Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler

Abspielen Square für Künstler Vanessa Porter, Perkussionistin 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Vanessa Porter, Perkussionistin

Abspielen Square für Künstler Philippe Torreton, Schauspieler 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Philippe Torreton, Schauspieler

Abspielen Square für Künstler Nicolas Mathieu, Schriftsteller 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Nicolas Mathieu, Schriftsteller

Abspielen Square für Künstler Falk Richter, Autor und Regisseur 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Falk Richter, Autor und Regisseur

Abspielen Square für Künstler Martin Schläpfer 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Martin Schläpfer

Square für KünstlerBarmak Akram

26 Min.

Verfügbar bis zum 01/12/2035

Sendung vom 04/12/2016

  • Untertitel

2007 drehte der französisch-afghanische Filmemacher Barmak Akram seinen Film "Das Kind aus Kabul". Der Spielfilm erzählt die Geschichte eines Taxifahrers, der sich auf die Suche nach einer Frau macht, die ihren Säugling in seinem Taxi hat liegen lassen. Massi war damals 6 Monate, heute ist der Junge 9 Jahre alt. In all den Jahren hielt Barmak den Kontakt zu dem Jungen aufrecht.

2007 drehte der französisch-afghanische Filmemacher Barmak Akram seinen Film "Das Kind aus Kabul". Der Spielfilm erzählt die Geschichte eines Taxifahrers, der sich auf die Suche nach einer Frau macht, die ihr Baby, Massi, in seinem Taxi hat liegen lassen.
Der damals sechs Monate alte Massi ist heute neun Jahre alt. Seit den Dreharbeiten 2007 hielt Barmak Akram den Kontakt zu dem Jungen aufrecht. Im Oktober 2016 besuchte der Regisseur gemeinsam mit den ARTE-Reportern den Jungen in Kabul. In „Square“ wird Massis Geschichte nun weitererzählt.
Barmak Akram begleitete den Schuljungen in seinem Alltag und machte daraus ein sehr intimes Porträt, das zugleich auch ein filigranes Bild seines Heimatlandes Afghanistan und dessen tragischen Schicksals zeichnet.

Regie

Barmak Akram

Land

Frankreich

Jahr

2016

Herkunft

ARTE

Auch interessant für Sie

Abspielen Square für Künstler Martin Middlebrook 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Martin Middlebrook

Abspielen 360° Reportage Indiens jüngste Polizisten Letzter Tag 53 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

360° Reportage

Indiens jüngste Polizisten

Abspielen Liebesbriefe voller Lebenshunger Ultraviolette und ihre Mädchen-Gang 75 Min. Das Programm sehen

Liebesbriefe voller Lebenshunger

Ultraviolette und ihre Mädchen-Gang

Abspielen Stärker als alle Schläge 56 Min. Das Programm sehen

Stärker als alle Schläge

Abspielen Karambolage Europawahlen Spezial 13 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Europawahlen Spezial

Abspielen Karambolage Der Fußball / Paul der Krake 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Fußball / Paul der Krake

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Giacomo Puccini: Madama Butterfly Festival d'Aix-en-Provence 2024 159 Min. Das Programm sehen

Giacomo Puccini: Madama Butterfly

Festival d'Aix-en-Provence 2024

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten