Simon Nicaise
Atelier A

8 Min.
Verfügbar von 16.03.2017 bis 15.07.2025
Eine Venus mit Zitronengeschmack, die während des Spaziergangs im "Muséomorphic" einfach schmilzt. Ein misshandelter Blumenstrauß, der seine Spuren auf der Wand hinterlässt - Simon Nicaise spielt mit der Zeit: Elemente, die normalerweise der Zeit standhalten, werden zerbrechlich gemacht, vergängliche Elemente verewigt. Eine Parabel über den Wunsch, Gegensätze zu vereinen.

Besetzung und Stab

Land :

Frankreich

Jahr :

2015