Abspielen Tracks East Sport in Zeiten des Aufruhrs 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Sport in Zeiten des Aufruhrs

Abspielen Tracks East Zwei Jahre: Leben im Krieg 33 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Zwei Jahre: Leben im Krieg

Abspielen Tracks East Kosovo: Leben am Rand der Eskalation 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Kosovo: Leben am Rand der Eskalation

Abspielen Tracks East Gezeichnet - Ukrainerinnen trotzen dem Trauma 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Gezeichnet - Ukrainerinnen trotzen dem Trauma

Abspielen Tracks East Für immer Feinde? Stimmen gegen den Hass in Nahost 35 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Für immer Feinde? Stimmen gegen den Hass in Nahost

Tracks EastAngst und Repression in Belarus

Sendung vom 24/01/2024

Kaum jemand weiß, wie sich in diesen Tagen der Alltag für die Menschen in Belarus gestaltet. Die Proteste von 2020 sind verstummt, die mediale Aufmerksamkeit verschwunden. Doch die Bevölkerung lebt immer noch in Angst. Die Geheimdienste werten Videomaterial aus und verhaften Protestierende von damals. "Tracks East" trifft sich mit Belaruss*innen und wirft Licht auf ein Land im Schatten.
Wie hat sich Belarus seit den Protesten 2020 verändert? Die Proteste sind verstummt, die mediale Aufmerksamkeit verschwunden. Wenige Nachrichten dringen nach außen. Die Bevölkerung lebt immer noch in Angst, denn sie Geheimdienste werten mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz weiterhin Videomaterial aus und verhaften Protestierende von damals. „Tracks East“ wirft Licht auf ein Land im Schatten.
Kein Künstler hat Lukaschenka so offen und mutig herausgefordert wie Ales Puschkin. Seinen Einsatz musste er mit seinem Leben bezahlen: im Juli 2023 starb Puschkin in einem Minsker Gefängnis. Der Autor Roman Schell erzählt die bewegende Geschichte des Künstlers und furchtlosen Regimegegners.
Gleb Kowalski veranstaltete in Minsk während der Massenproteste beliebte und ausschweifende, queere Partys. Nach den Protesten war an eine Fortsetzung nicht zu denken. Heute lebt er im Exil in Berlin. Für „Tracks East“ hat er seine Freunde in Belarus gebeten, ihr aktuelles Leben anonym zu filmen und ein Update zur aktuellen Lage zu geben.
Die Kulturjournalistin, DJ und Fotografin Ludmila Pogodina hat erfolgreich elf Jahre lang mit ihrem Kollektiv eine subkulturelle Partyreihe in Minsk veranstaltet. Mittlerweile sind alle in verschiedene Länder geflüchtet. Sie erzählt ihre Geschichte, die exemplarisch für die belarussische Kreativszene steht.
Eine Gefängniserfahrung gehört seit den Massenverhaftungen 2020 zur Realität vieler junger Menschen in Belarus. So auch von der Design-Studentin Kasia Budzko. Im November 2020 wurde sie wegen der Teilnahme an einer Demonstration verhaftet. Im Gefängnis hat sie sich mit ihren Bildern und ihrem Tagebuch einen ganz eigenen Kosmos erschaffen.

Land

Deutschland

Jahr

2024

Herkunft

ZDF

Dauer

31 Min.

Verfügbar

Vom 19/01/2024 bis 17/01/2025

Genre

Sendungen

Sendung vom

24/01/2024

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Polen: Belarussische Oppositionelle im Exil 3 Min. Das Programm sehen

Polen: Belarussische Oppositionelle im Exil

Abspielen Lukaschenko, der Diktator von nebenan Hintergrund 10 Min. Das Programm sehen

Lukaschenko, der Diktator von nebenan

Hintergrund

Abspielen Twist Mit Kultur Hass überwinden? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mit Kultur Hass überwinden?

Abspielen Streetphilosophy Hab keine Angst! 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Hab keine Angst!

Abspielen Wie wollen wir leben? 52 Min. Das Programm sehen

Wie wollen wir leben?

Abspielen Re: Kiews Techno-Szene packt an Wiederaufbau mit Beats 32 Min. Das Programm sehen

Re: Kiews Techno-Szene packt an

Wiederaufbau mit Beats

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft 30 Min. Das Programm sehen

Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft

Abspielen Berlinale: Mutige Frauen, die mit Normen brechen 3 Min. Das Programm sehen

Berlinale: Mutige Frauen, die mit Normen brechen

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato

Abspielen Ozeanriesen (1/2) Wettlauf der Nationen 52 Min. Das Programm sehen

Ozeanriesen (1/2)

Wettlauf der Nationen