Abspielen Geopolitik: Was erwartet uns 2024? 8 Min. Das Programm sehen

Geopolitik: Was erwartet uns 2024?

Abspielen Taiwan - Angst vor der Invasion 53 Min. Das Programm sehen

Taiwan - Angst vor der Invasion

Abspielen Hunger als Waffe - Russlands Getreidekrieg 53 Min. Das Programm sehen

Hunger als Waffe - Russlands Getreidekrieg

Abspielen Japan: Ende des Pazifismus? 53 Min. Das Programm sehen

Japan: Ende des Pazifismus?

Abspielen Putins Schattenkrieg – Russische Spionage in der Ostsee 52 Min. Das Programm sehen

Putins Schattenkrieg – Russische Spionage in der Ostsee

Abspielen Killerroboter - KI im Krieg 91 Min. Das Programm sehen

Killerroboter - KI im Krieg

Flucht aus Nordkorea

Eine Familie will mitsamt der alten Großmutter und der kleinen Kinder durchs Gebirge aus Nordkorea, dem repressivsten Staat der Erde, entkommen. Ein Pfarrer aus Südkorea hilft und wird zum selbstlosen Helden. Diese packende Fluchtgeschichte zeigt Bilder aus Nordkorea, die unter Lebensgefahr heimlich aufgenommen wurden.

Wie weit sind Menschen bereit zu gehen, um ihre Freiheit zu erlangen? Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms steht eine Mutter, die verzweifelt versucht, ihr Kind wiederzusehen, das sie zurücklassen musste; eine fünfköpfige Familie – darunter kleine Kinder und eine ältere Großmutter –, die sich auf eine tückische Reise über den Fluss Yalu und in die feindlichen Berge Chinas begeben, und ein Mann Gottes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, diesen verzweifelten Menschen zu helfen. Sollten sie gefasst werden, drohen schwerste Strafen, möglicherweise sogar die Hinrichtung.
Die Grenze zwischen Nord- und Südkorea ist über viele Quadratkilometer so vermint, dass dieser Fluchtweg nicht infrage kommt. Deshalb müssen Nordkoreaner, die ihr Land verlassen wollen, nicht nur einen Stacheldrahtzaun überwinden und einen reißenden Fluss überqueren, sondern sich anschließend noch heimlich über China, Vietnam und Laos bis nach Thailand durchschlagen. Erst dort sind sie sicher und werden nicht mehr an die Schergen von Kim Jong Un ausgeliefert.
Was wir von Nordkorea sehen, ist zumeist genau das, was das Kim-Regime uns sehen lassen will: die Atomraketen, die großen Paraden und die emotionale Vergötterung der Kims. Der Dokumentarfilm wirft einen Blick auf den Alltag der 26 Millionen Nordkoreaner, die weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten sind und sich nicht vorstellen können, dass es noch ein anderes Leben gibt als das, das sie führen. Historische Rückblenden und politische Exkurse erlauben eine geopolitische Einordnung der aktuellen Situation zwischen Nord- und Südkorea.

Regie

Madeleine Gavin

Land

  • Großbritannien

  • USA

Jahr

2023

Herkunft

ZDF

Dauer

108 Min.

Verfügbar

Vom 05/01/2024 bis 30/05/2027

Genre

Dokus und Reportagen

TV-Ausstrahlung am

Dienstag, 5. März um 21:40

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Nordkorea: Kim Jong-un, unaufhaltsam? ARTE Info Expresso 2 Min. Das Programm sehen

Nordkorea: Kim Jong-un, unaufhaltsam?

ARTE Info Expresso

Abspielen Stories of Conflict: Nordkorea Warum Kim so gern Raketen baut 7 Min. Das Programm sehen

Stories of Conflict: Nordkorea

Warum Kim so gern Raketen baut

Abspielen ARTE Reportage Nordkorea: Kims Männer 50 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Nordkorea: Kims Männer

Abspielen Tracks East Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm 33 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm

Abspielen Mit offenen Daten 6/6 China: Die Influencer der Kolonialisierung 14 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten 6/6

China: Die Influencer der Kolonialisierung

Abspielen Re: Ediths Geheimnis Die Kindheit unserer jüdischen Mutter 33 Min. Das Programm sehen

Re: Ediths Geheimnis

Die Kindheit unserer jüdischen Mutter

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Putin: nach der Ukraine nun auch Moldau? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Putin: nach der Ukraine nun auch Moldau?

Abspielen Twist Mode - stylisch und fair? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mode - stylisch und fair?

Abspielen Risiko Vulkan Der Merapi in Indonesien 52 Min. Das Programm sehen

Risiko Vulkan

Der Merapi in Indonesien

Abspielen Berlinale: Mutige Frauen, die mit Normen brechen 3 Min. Das Programm sehen

Berlinale: Mutige Frauen, die mit Normen brechen