Loading

KI/KI

Stone Techno 2022

Mehr

Rave The Planet

Techno-Parade mit Dr. Motte, Westbam u.v.m.

Rave The Planet

Techno-Parade mit Dr. Motte, Westbam u.v.m.

Vintage Culture

Airbeat One Festival 2022

Ellen Allien

Stone Techno 2022

Ellen Allien

Stone Techno 2022

Stand with Ukraine

DJ-Sets für die Ukraine

Stand with Ukraine

DJ-Sets für die Ukraine

129 Min.

KI/KI

Stone Techno 2022

Claptone

Airbeat One Festival 2022

KI/KIStone Techno 2022

KI/KI wurde im letzten Sommer als eines der aufregendsten Talente hervorgehoben und ist zweifellos eines der am schnellsten aufsteigenden Talente, das derzeit aus der Amsterdamer Szene hervorgeht. Mit so viel Aktivität und Schwung hinter ihrem Namen scheinen die Möglichkeiten für diese junge talentierte DJ fast endlos. Man darf gespannt sein, wie sich ihre Geschichte weiterentwickelt.

Aufzeichnung vom 09. Juli 2022 auf dem Stone Techno Festival, Essen.  

Dauer :

129 Min.

Verfügbar :

Vom 23/07/2022 bis 23/07/2023

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Rave The Planet

Techno-Parade mit Dr. Motte, Westbam u.v.m.

Rave The Planet

Techno-Parade mit Dr. Motte, Westbam u.v.m.

Ellen Allien

Stone Techno 2022

Ellen Allien

Stone Techno 2022

Fakear zu Gast bei Passengers

Fakear zu Gast bei Passengers

The Blaze beim Festival Les Nuits de Fourvière

The Blaze beim Festival Les Nuits de Fourvière

Ben Sims B2B Oscar Mulero

Stone Techno 2022

Ben Sims B2B Oscar Mulero

Stone Techno 2022

Die meistgesehenen Videos von ARTE

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Österreich im Wandel

Kärnten

Österreich im Wandel

Kärnten

Blutengel

M’era Luna Festival 2022

Blutengel

M’era Luna Festival 2022

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat