Abspielen Mit offenen Karten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Abspielen Mit offenen Karten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Abspielen Mit offenen Karten Libanon: Die Kriege der anderen 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Libanon: Die Kriege der anderen

Abspielen Mit offenen Karten Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Persischer Golf - Binnenmeer im Nahen Osten

Abspielen Mit offenen Karten Europäische Union: Schwenk nach Osten? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Europäische Union: Schwenk nach Osten?

Abspielen Mit offenen Karten Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Pressefreiheit: Gegengift gegen Tyrannei

Mit offenen KartenUngarn: Osten statt Westen?

13 Min.

Verfügbar bis zum 22/12/2029

Sendung vom 28/01/2023

  • Synchronisation

Seit 2010 strickt der ungarische Premier Orbán an seinem Modell der "illiberalen Demokratie": Einschränkung der Pressefreiheit, Einschränkung der Unabhängigkeit der Justiz, Homophobie, Ausländerfeindlichkeit. Doch wie weit wird Budapest seinen Alleingang fortsetzen? Und bis wohin lässt die EU das Mitgliedsland gewähren?

Allein gegen alle – dies scheint das Motto des Ungarns unter Viktor Orbán in der Europäischen Union. Seit 2010 strickt der ungarische Premier an seinem Modell der „illiberalen Demokratie“: Einschränkung der Pressefreiheit, Einschränkung der Unabhängigkeit der Justiz, Homophobie, Ausländerfeindlichkeit … „Mit offenen Karten“ beleuchtet die einzigartige Geschichte dieses Landes und Orbáns konservatives, autoritäres und nationalistisches Modell.
Polen orientierte sich lange Zeit an Ungarns Weg der illiberalen Demokratie – aber der Ukraine-Krieg spaltete die vormals Gleichgesinnten. Polen ist eines der Länder, das die Ukraine am aktivsten unterstützt, während sich Viktor Orbán sowohl gegen Waffenlieferungen an die Ukraine als auch gegen das EU-Embargo für russisches Öl ausspricht. Doch wie weit wird Budapest seinen Alleingang fortsetzen? Und bis wohin lässt die EU das Mitgliedsland gewähren? Welche nationalistischen europäischen Kräfte fühlen sich zum ungarischen Modell hingezogen?

Moderation

Emilie Aubry

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE F

Abspielen Slowakei: Wie steht es um Jan Kuciaks Erbe? 5 Min. Das Programm sehen

Slowakei: Wie steht es um Jan Kuciaks Erbe?

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Ungarn: Orbán unter Druck 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Ungarn: Orbán unter Druck

Abspielen Polen: der schwierige Weg zurück zum Rechtsstaat 3 Min. Das Programm sehen

Polen: der schwierige Weg zurück zum Rechtsstaat

Abspielen Ungarn: Opposition am Boden 3 Min. Das Programm sehen

Ungarn: Opposition am Boden

Abspielen Mit offenen Karten Ungarn: Osten statt Westen? 13 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Ungarn: Osten statt Westen?

Abspielen Ungarn: Orbans Kontrolle über die Literatur 3 Min. Das Programm sehen

Ungarn: Orbans Kontrolle über die Literatur

Auch interessant für Sie

Abspielen Unsere Heimat – Bulgarien/Rumänien P_OST: Was uns prägt 26 Min. Das Programm sehen

Unsere Heimat – Bulgarien/Rumänien

P_OST: Was uns prägt

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder 20 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder

Abspielen Re: 19-Jährige fordert Orban heraus 31 Min. Das Programm sehen

Re: 19-Jährige fordert Orban heraus

Abspielen Ukraine: Die unsichtbaren Wunden ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die unsichtbaren Wunden

ARTE Reportage

Abspielen Square Idee Regieren Frauen besser? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Regieren Frauen besser?

Abspielen Square Idee Nachhilfe für die Bildung? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Nachhilfe für die Bildung?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Re: Ratten in Paris Gefährliche Plage 32 Min. Das Programm sehen

Re: Ratten in Paris

Gefährliche Plage

Abspielen Grusel, Glaube und Genie - Gotik! 53 Min. Das Programm sehen

Grusel, Glaube und Genie - Gotik!

Abspielen Europa und das Weltall Noch besser sehen mit dem Hubble-Nachfolger 10 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Noch besser sehen mit dem Hubble-Nachfolger