Abspielen Re: Psychologie für Polizisten 30 Min. Das Programm sehen

Re: Psychologie für Polizisten

Abspielen Re: Grindavik am Rande des Vulkans 31 Min. Das Programm sehen

Re: Grindavik am Rande des Vulkans

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Re: Eine Woche offline und zurück 31 Min. Das Programm sehen

Re: Eine Woche offline und zurück

Abspielen Re: Beichte und Luxusparty Erstkommunion in Polen 33 Min. Das Programm sehen

Re: Beichte und Luxusparty

Erstkommunion in Polen

Abspielen Re: Kantine der Zukunft 31 Min. Das Programm sehen

Re: Kantine der Zukunft

Re: Ein Paradies in Gefahr?Luxusressorts in Portugal

Sendung vom 17/04/2023

Die unberührte Küste in der portugiesischen Region Alentejo wird gerade zum Traumziel für luxuriösen Öko-Tourismus. Hinter dem Versprechen eines nachhaltigen Aufenthalts verbergen sich schwerwiegende Probleme: Trockenheit, Flächenversiegelung und anderes mehr. Der neue Sehnsuchtsort für Reiche gerät gesellschaftlich, wirtschaftlich und ökologisch aus dem Gleichgewicht.

Was haben Jeff Bezos und der umsiedlungsgefährdete Gärtner Mario Sobral gemeinsam? Beide besuchen denselben Zeitungskiosk in Comporta. Das kleine Dorf, in dem etwa 1.000 Menschen leben, liegt an der Küste von Alentejo. Die einstmals unberührte Küstenregion, die bisher größtenteils vom Tourismus verschont geblieben ist, wurde zum neuen Traumziel der Reichen und Berühmten. Die neuen Luxusressorts werden mit den Vorzügen des Ökotourismus beworben, doch die lokale Bevölkerung sieht die Lage kritisch.

Maria-Teresa Santos gehört zu einer Gruppe von Menschen, die gegen die Schaffung der Fünf-Sterne-Betonlandschaft kämpfen. Als Kind hat die Forstingenieurin jeden Urlaub in der Region verbracht. Um die Zerstörung der Natur und die Privatisierung der Küste aufzuhalten, hat sie die Bewegung Dunas Livres gegründet. Sie dokumentiert Vergehen bei den Baumaßnahmen in den Naturschutzgebieten und kritisiert die vorgebliche Umweltbewusstheit der Ressorts als Greenwashing.

Andere, wie der renommierte Architekt Miguel Cancio Martins, verteidigen den ökologischen Charakter der neuen Komplexe voller Überzeugung. Schon als Kind träumte er davon, ein Hotel in der Region zu eröffnen. Nun ist es soweit: Quinta da Comporta ist eines der ersten Luxus-Öko-Hotels. Miguel hat viel getan, um die Schadensbilanz seines Hotels auf die Natur zu begrenzen. Er ist davon überzeugt, dass dieses Modell zukunftsweisend für die Region ist.

Doch bereits jetzt ist der Einfluss auf die Natur spürbar. So verringerte sich der Wasservorrat durch die Schaffung von Golfplätzen und Poolanlagen. Luis Dias ist Eigentümer eines Landwirtschaftsbetriebs, der zu den größten der Küstenregion zählt: 800 Hektar, die seit fünf Generationen in Familienhand sind. Für ihn ist die Lage eindeutig: Der Grundwasserspiegel sinkt und die Kulturen vertrocknen. Doch er weigert sich, sein Land zu verkaufen und passt sich an die neue Situation an, indem er eigene Gästezimmer anbietet. Er gehört zu den wenigen, die dem Druck der Bauunternehmen standhalten. Während immer mehr ausländisches Geld nach Comporta fließt, verlassen immer mehr Menschen ihre Heimatregion.

Land

Frankreich

Jahr

2022

Herkunft

ARTE F

Dauer

33 Min.

Verfügbar

Vom 13/12/2022 bis 20/12/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

17/04/2023

Versionen

  • Synchronisation
Abspielen Portugal: Hotel-Bauboom in der Region Alentejo 6 Min. Das Programm sehen

Portugal: Hotel-Bauboom in der Region Alentejo

Abspielen Frankreich: Mit dem Fahrrad in den Urlaub 3 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Mit dem Fahrrad in den Urlaub

Abspielen Frankreich: Massentourismus in Zeiten der Dürre 3 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Massentourismus in Zeiten der Dürre

Abspielen Touristen überrennen französisches Dorf Étretat 3 Min. Das Programm sehen

Touristen überrennen französisches Dorf Étretat

Abspielen Re: Flamingos oder Flughafen? Natur in Albanien bedroht 33 Min. Das Programm sehen

Re: Flamingos oder Flughafen?

Natur in Albanien bedroht

Abspielen Re: Touristenboom in Kroatien Aufschwung oder Ausverkauf? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Touristenboom in Kroatien

Aufschwung oder Ausverkauf?

Auch interessant für Sie

Abspielen Südafrika: Leben ohne Strom ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Südafrika: Leben ohne Strom

ARTE Reportage

Abspielen Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen Der Trockenwald in vollem Saft 52 Min. Das Programm sehen

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Der Trockenwald in vollem Saft

Abspielen Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen 53 Min. Das Programm sehen

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Abspielen Mit offenen Daten Schmutziger Lachs: Zucht mit Folgen 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Schmutziger Lachs: Zucht mit Folgen

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Re: Eine Woche offline und zurück 31 Min. Das Programm sehen

Re: Eine Woche offline und zurück

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Eine Woche offline und zurück 31 Min. Das Programm sehen

Re: Eine Woche offline und zurück

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Tracks Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette