Italien: musikalischer Populismus

3 Min.
Verfügbar vom 08/03/2019 bis 10/03/2039
Die italienische Regierung möchte eine Quote für Radios einführen: Künftig soll mehr italienische Musik gespielt werden. Geht es nach den Rechtspopulisten, soll ein Drittel aller Lieder in italienischer Sprache sein. Unklar bleibt, ob eine Quote tatsächlich notwendig ist - oder ob nicht eher nationalistische Motive eine Rolle spielen. 

  • Journalist :
    • Gustav Hofer
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019