Italien: Palermo ist anders
ARTE Reportage

25 Min.
Verfügbar von 05/10/2018 bis 04/10/2048
Live verfügbar: nein
Palermos Gastfreundlichkeit liegt vor allem auch an seinem Bürgermeister Leoluca Orlando: Im Juni gehörte Palermo mit zu den ersten Städten, die sich bereit erklärten, die Passagiere der Aquarius aufzunehmen, ganz im Gegensatz zur offiziellen Politik der neuen rechts-populistischen Regierung Italiens. Orlanda zählt zu den schärfsten Gegnern von Innenminister Mateo Salvini. 

Seit Jahren kämpft Orlando für die Abschaffung der Beschränkungen durch die Aufenthaltsgenehmigung und für die Bewegungsfreiheit von Migranten. In den letzten drei Jahren empfing die Hauptstadt Siziliens zehntausende Migranten. Viele von ihnen blieben bis heute in Palermo, darunter auch viele minderjährige Flüchtlinge, die sich ohne Begleitung auf die Reise übers Mittelmeer gewagt hatten. Für sie engagieren sich Vereine, die ihnen Hand in Hand mit dem Bürgermeisteramt helfen wollen, ihre Zukunft in Italien zu gestalten.  


Regie :

Nathalie Georges

Autor :

Nathalie Georges

Land :

Frankreich

Jahr :

2018