Passengers: Apparat

55 Min.
Verfügbar vom 10/05/2019 bis 28/04/2020
Moderat ist tot, es lebe Apparat! Nachdem er viele Jahre mit seinen Landsleuten von Modeselektor zusammengearbeitet hat, ist Apparat nun wieder solo unterwegs. Das Ergebnis? Ein großartiges Ambient-Album, das der Deutsche in einer brandneuen Ausgabe von Passengers im Palais de la Découverte präsentiert.

Apparat ist seit beinahe zwanzig Jahren das Soloprojekt des Berliners Sascha Ring. Seit seinem hochgelobten Album The Devil‘s Work (2011) und Collaborations mit Ellen Allien und vor allem Moderat gilt Apparat als einer der bedeutendsten deutschen Electro-Musiker.


Trotz seiner wachsenden Popularität gab Apparat nie den Versuchungen der Einfachheit nach, im Gegenteil: Er ließ die Beats der ersten Jahre hinter sich und konzentrierte sich stattdessen darauf, seinen Electro immer weiter auszufeilen.


Mit LP5 eröffnet Apparat nun eine fragile und melancholische Welt voller minimalistischer Atempausen. Die Scheibe zeugt von der richtigen Dosis an Experimentierfreude und ist außergewöhnlich intim. Es ist das erste Album nach Krieg und Frieden, das 2013 bei Mute Records erschien. Das Warten hat sich gelohnt!


Konzertmitschnitt vom 29. April 2019 im Palais de la Découverte, Paris.

 
Foto © Pierre (Lapin) Le Bruchec


Land :
Frankreich
Jahr :
2017