Square für KünstlerCarte Blanche für Raphaël, Sänger-Schriftsteller

28 Min.
Verfügbar vom 03/05/2018 bis 05/05/2037

Raphaël Haroche ist nicht nur Singer-Songwriter, sondern auch Schriftsteller. Er widmet seinen Film einer Frau, die wie er das Wort zu ihrem Beruf machte: Florence Aubenas. Ihre Ermittlungen führen die französische Journalistin und Schriftstellerin in unterschiedlichste Gebiete, vom internationalen Kriegsschauplatz bis hin ins tiefste ländliche Frankreich.

Raphaël Haroche ist nicht nur Singer-Songwriter, sondern auch Schriftsteller. Er widmet seinen Film einer Frau, die, wie er, das Wort zu ihrem Beruf machte.
Ihre Ermittlungen führen die französische Journalistin und Schriftstellerin Florence Aubenas in unterschiedlichste Gebiete, vom internationalen Kriegsschauplatz bis hin ins tiefste ländliche Frankreich. Ihre Arbeit hilft dabei, die Epoche, in der wir leben, besser zu verstehen. Für die Dauer der Dreharbeiten begegnen sich der Poet und die Berichterstatterin. Das Ergebnis ist ein Film zwischen zwei Welten, der das Porträt einer anspruchsvollen und freien Frau zeichnet.


  • Regie :
    • Raphaël Haroche
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ARTE