Wer nicht fragt, stirbt dumm!
Kleine Impfkunde

3 Min.
Verfügbar: vom 2. November 2017 bis zum 7. Oktober 2022
Todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. In dieser Folge: Professor Schnauzbart lässt sich impfen, um aus der Nähe zu beobachten, wie weiße Blutkörperchen aggressive Viren bekämpfen.
Warum gibt es eine Impfung gegen Grippe, aber keine prophylaktische gegen HIV? Professor Schnauzbart lässt sich selbst impfen, um aus der Nähe zu beobachten, wie die Bodyguards des Körpers, die weißen Blutkörperchen, gegen aggressive HI- oder Grippeviren vorgehen. Außerdem erklärt er, warum es so schwierig ist, einen wirksamen Impfstoff gegen HIV zu entwickeln.

Besetzung und Stab

Regie :

Amandine Fredon

Autor :

Marion Montaigne

Land :

Frankreich

Jahr :

2015

Herkunft :

ARTE F