Abspielen Re: Radeln Richtung Verkehrswende 31 Min. Das Programm sehen

Re: Radeln Richtung Verkehrswende

Abspielen Re: Am eisigen Grenzposten der NATO 31 Min. Das Programm sehen

Re: Am eisigen Grenzposten der NATO

Abspielen Re: Patient Pferd im OP 31 Min. Das Programm sehen

Re: Patient Pferd im OP

Abspielen Re: Clowns helfen Kindern in Not 30 Min. Das Programm sehen

Re: Clowns helfen Kindern in Not

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Abspielen Re: Der Balkan-Bus mit Päckchenservice 31 Min. Das Programm sehen

Re: Der Balkan-Bus mit Päckchenservice

Re: Die Bettwanzen-Jäger

31 Min.

Verfügbar bis zum 10/04/2025

Sendung vom 10/04/2024

Noch vor 20 Jahren galten sie als nahezu ausgerottet in Zentraleuropa – nun sind sie zurück in unseren Schlafzimmern. Schädlingsbekämpfer wissen: Bettwanzen sind überall auf dem Vormarsch - nicht nur in Paris, wo das Thema vor Olympia besonders hohe Wellen schlägt. Wir begleiten Forscher, Kammerjäger und Hoteliers beim Kampf gegen die Blutsauger.
Sie sind klein, platt, wendig und sie lieben Menschenblut. Sie erobern unsere Schlafzimmer und tummeln sich sogar auf Bahn-Sitzen, in Büchereien und Kinos. Sie wieder loszuwerden ist schwierig und kostspielig, denn sie sind wahre Versteckkünstler und erstaunlich robust.
Und so ist ihre Bekämpfung die „Königsklasse der Schädlingsbekämpfung“, weiß Kammerjäger Christoph Otto. Er heizt befallene Räume auf über 50 Grad auf, um den Wanzen so den Garaus zu machen.
Den Insektenforscher Richard Naylor aus der Gegend um Chepstow an der englisch-walisischen Grenze faszinieren die Lästlinge schon seit seiner Universitätszeit vor 20 Jahren. Inzwischen züchtet er die Tiere für die Ausbildung von Spürhunden, für die Schädlingsindustrie und die Wissenschaft. Richard Naylors Bettwanzen werden mit Eigenblut gefüttert und sind daher besonders begehrt. Quasi der Goldstandard! In einem eigens eingerichteten Schlafzimmer führt der sympathische Brite regelmäßig nächtliche Selbst-Versuche durch. Das ist möglich, weil er im Gegensatz zu anderen nur mäßig auf die Wanzenstiche reagiert. Seinen Erfahrungsschatz stellt er in den Dienst der Bürger, indem er regelmäßig Anfragen von Betroffenen beantwortet.
Besonders katastrophal sind Bettwanzenfunde für die Hotellerie. Darüber sprechen möchte kaum jemand, zu groß ist die Sorge vor Umsatzeinbrüchen. Doch Einzelne gehen nun in die Offensive: Max Malka betreibt ein Hotel in der Ile de France, südlich von Paris. Er wirbt bei seinen Gästen mit einem modernen Wanzen-Früherkennungssystem. Auch der deutsche Alpenverein (DAV) geht offen mit dem Thema um und setzt bei seinen Übernachtungsgästen auf Aufklärung.
Ob es gelingen wird, die blutsaugenden Überlebenskünstler wieder so weit zurückzudrängen wie vor der Jahrtausendwende?

Land

Deutschland

Jahr

2024

Herkunft

BR

Gesundheit | The European Collection

Mehr
Abspielen Leben mit Schizophrenie 30 Min. Das Programm sehen

Leben mit Schizophrenie

Abspielen Leben im Rollstuhl 23 Min. Das Programm sehen

Leben im Rollstuhl

Abspielen Medizinische Tätowierungen 19 Min. Das Programm sehen

Medizinische Tätowierungen

Abspielen Die HIV-Positiven 29 Min. Das Programm sehen

Die HIV-Positiven

Abspielen Die Snapchat-Dysmorphophobie 22 Min. Das Programm sehen

Die Snapchat-Dysmorphophobie

Abspielen Re: Spaniens Kliniken am Limit Krankgespart und unterbesetzt 33 Min. Das Programm sehen

Re: Spaniens Kliniken am Limit

Krankgespart und unterbesetzt

Auch interessant für Sie

Abspielen Roots Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste 33 Min. Das Programm sehen

Roots

Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste

Abspielen Südafrika: Leben ohne Strom ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Südafrika: Leben ohne Strom

ARTE Reportage

Abspielen Wie retten wir die Bäume? 42 - Die Antwort auf fast alles 29 Min. Das Programm sehen

Wie retten wir die Bäume?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Re: Patient Pferd im OP 31 Min. Das Programm sehen

Re: Patient Pferd im OP

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte 81 Min. Das Programm sehen

Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte

Abspielen Another Day of Life Letzter Tag 77 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Another Day of Life

Abspielen Geheimdiplomat Bundeskanzler Wie Helmut Kohl die Stasi narrte 45 Min. Das Programm sehen

Geheimdiplomat Bundeskanzler

Wie Helmut Kohl die Stasi narrte

Abspielen Polarlichter Faszination und Bedrohung 53 Min. Das Programm sehen

Polarlichter

Faszination und Bedrohung