Abspielen The Psychotic Monks Echoes With Jehnny Beth 34 Min. Das Programm sehen

The Psychotic Monks

Echoes With Jehnny Beth

Abspielen Squid Echoes With Jehnny Beth 35 Min. Das Programm sehen

Squid

Echoes With Jehnny Beth

Abspielen Slowdive Echoes with Jehnny Beth 60 Min. Das Programm sehen

Slowdive

Echoes with Jehnny Beth

Abspielen Sleaford Mods Echoes with Jehnny Beth 62 Min. Das Programm sehen

Sleaford Mods

Echoes with Jehnny Beth

Abspielen Anika Echoes With Jehnny Beth 33 Min. Das Programm sehen

Anika

Echoes With Jehnny Beth

Abspielen Enola Gay Echoes With Jehnny Beth 33 Min. Das Programm sehen

Enola Gay

Echoes With Jehnny Beth

Wu-Lu – Echoes With Jehnny BethScrambled Tricks / South

8 Min.

Verfügbar bis zum 07/09/2025

Das Londoner Phänomen Wu-Lu tobt sich auf der Bühne von Echoes With Jehnny Beth ordentlich aus. Bei der Livepräsentation ihres Albums Loggerhead bleibt kein Auge trocken.

Wu-Lu ist das Projekt von Miles Romans-Hopcraft, einem ikonoklastischen Musiker aus Südlondon. Warum ikonoklastisch? Weil dem Sohn von Robin Hopcraft (Gründungsmitglied der Reggae- und Afrobeat-Band Soothsayers) kein Genre heilig ist und er bei Wu-Lu Punk, Hip-Hop und Drum'n'Bass so miteinander vermengt, dass es in seiner Radikalität an Free Jazz erinnert.

Miles Romans-Hopcraft wuchs in Brixton auf, einem multikulturellen Stadtteil Londons, der Anfang der 1980er Jahre von heftigen sozialen Unruhen erschüttert wurde. Das schulte den Kämpfergeist des kritischen Denkers und entsprechend engagiert ergreift Wu-Lu in seinen Songs Partei für die Vergessenen, die sich kein Gehör verschaffen können. So singt er von den Ungerechtigkeiten, denen Afrobriten ausgesetzt sind, oder von der fortschreitenden Gentrifizierung seines Viertels.

Wu-Lus Musik versteht sich als Spiegel einer harten Wirklichkeit, das zeigt auch sein Auftritt bei Echoes With Jehnny Beth: Nach anfänglichen musikalischen Nebelkerzen kommen Romans-Hopcraft und seine Mitstreiter mit bewegender Musik und expressiven Texten schnell zur Sache. Eines ist auf jeden Fall sicher: Auf seinem ersten Album Loggerhead bricht Wu-Lu mit sämtlichen Codes.

Aufzeichnung vom 22. Juni 2022 im Yoyo, Paris.

Foto © Mathieu Zazzo

Land

Frankreich

Jahr

2022

Auch interessant für Sie

Abspielen Simple Minds Nuits de Fourvière 2024 116 Min. Das Programm sehen

Simple Minds

Nuits de Fourvière 2024

Abspielen Feine Sahne Fischfilet Southside Festival 2024 57 Min. Das Programm sehen

Feine Sahne Fischfilet

Southside Festival 2024

Abspielen The National Southside Festival 2024 86 Min. Das Programm sehen

The National

Southside Festival 2024

Abspielen Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys Southside Festival 2024 56 Min. Das Programm sehen

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Southside Festival 2024

Abspielen Alice Merton Southside Festival 2024 46 Min. Das Programm sehen

Alice Merton

Southside Festival 2024

Abspielen Simple Plan Southside Festival 2024 59 Min. Das Programm sehen

Simple Plan

Southside Festival 2024

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish