Max Beckmann - Ein Reisender

Der Maler Max Beckmann (1884-1950) ist einer der wichtigsten Vertreter der klassischen Moderne, bekannt vor allem durch seine ernsten Selbstporträts. Doch es gibt auch einen anderen Beckmann. Einen Künstler, der gerne reiste und dies mit Fotos und Filmaufnahmen dokumentierte: im Badekostüm, beim Tennis oder ausgelassen vor der Kamera.

Dauer :

53 Min.

Verfügbar :

Vom 25/11/2022 bis 01/06/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Nächste Ausstrahlung am :

Sonntag, 4. Dezember um 10:20

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

"Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

Abspielen Die Welt des Marcel Proust 55 Min.

Die Welt des Marcel Proust

Abspielen Eine Reise mit Gustav Mahler: "Wohin ich geh'?" 44 Min.

Eine Reise mit Gustav Mahler: "Wohin ich geh'?"

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen The Immigrant 110 Min.

The Immigrant

Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

Rückkehr zur Geliebten

Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

Rom - Untergang einer Weltmacht

Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

Das unsichtbare Mädchen

Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

"Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

Katar - Gas und Spiele

Abspielen Das Rätsel der ewigen Jugend 56 Min.

Das Rätsel der ewigen Jugend

Abspielen Die Macht der Frauen 92 Min.

Die Macht der Frauen

Loading