How To Hear A PaintingOld Masters & Woods of Birnam in Concert

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

59 Min.
Verfügbar vom 05/03/2020 bis 31/12/2030
Pop meets Alte Meister. Pop meets Klassik. Pop goes Dresden...
HOW TO HEAR A PAINTING umfasst zwölf Songs (plus zehn Interludes) und wurde von den Alten Meistern inspiriert, jene Gemälden, die man ab dem 28. Februar 2020 in der frisch sanierten Sempergalerie wieder komplett anschauen und erleben kann.
Die konzertante Umsetzung der Begegnung Pop und Malerei mündet an diesem Tag in eine audiovisuelle Reise im Dresdner Staatsschauspiel. Von und mit Woods of Birnam, so ist auch dieses Projekt wieder voll von Videoprojektionen, Licht- und Toninstallationen, Chor- und Sprach-Einlagen und jeder Menge popmusikalischer Kunststücke, die alle Sinne ansprechen.

Das dazugehörige Album „How To Hear A Painting“ (welches im März 2020 veröffentlicht wird) als synästhetisches Gesamtkunstwerk macht die große Kunst der Alten Meister hörbar und sinnlich.


Foto © Steffen Krones

  • Mit :
    • Christian Friedel, Philipp Makolies, Uwe Pasora, Christian Grochau, Onno Dreier
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020