Corentin Diana und Leonardo Ferreira bei ARTE bühnenreif

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 03/03/2021 bis 01/03/2024

Bei Corentin Diana und Leonardo Ferreira verschmilzt Zirkuskunst mit Metaphysik. In der neuen Ausgabe von ARTE bühnenreif reflektiert das Duo über Zeit, Körper und Kommunikation. Aus dem Zusammenspiel dieser drei Kategorien entsteht eine sehr ästhetische Performance mit viel Tiefgang.

Corentin Diana und Leonardo sind ehemalige Schüler des Nationalen Zentrums für Zirkuskunst (CNAC) in Châlons-en-Champagne. Nach dem erfolgreichen Abschluss haben die beiden Freunde beschlossen, ihren künstlerischen Schaffensweg gemeinsam fortzusetzen. Besonders die Bodenakrobatik hat es den Artisten angetan, in deren Inszenierungen immer wieder auch Anspielungen auf bekannte Filme zu finden sind.

In „Wake Up!“ lassen Corentin Diana und Leonardo Ferreira zwei Männer aus unterschiedlichen Zeitebenen aufeinandertreffen. Unfähig, sich mit Worten zu verständigen, entdecken die Protagonisten schließlich die Akrobatik als Mittel der Kommunikation. Indem sie sich gegenseitig halten, nacheinander greifen und aufeinander zuspringen, erschaffen Corentin Diana und Leonardo Ferreira allein mit der Interaktion ihrer Körper ein gemeinsames neues Vokabular.

Aufgezeichnet im Januar 2021 im nordfranzösischen Revelles


  • Regie :
    • Xavier Reim
  • Produzent/-in :
    • La Blogothèque
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020