Loading

Flick Flack

Necronomicon: Kult des Okkulten

Flick Flack - Kultur über Kopf

Mehr

Flick Flack

Ayn Rand: Hollywoods Über-Kapitalistin

Flick Flack

Die Choreographin, die den Tanz dekolonisiert

Flick Flack

Mögen Pflanzen wirklich Musik?

Flick Flack

Warum wohnen wir nicht in Kugelhäusern?

Flick Flack

Corita Kent: Die Pop-Nonne

Flick Flack

Wie ein Virus Mode macht

Flick Flack

Wurde der E-Sport schon 1972 erfunden?

Flick Flack

Wie moralisch sind selbstfahrende Autos?

Flick FlackNecronomicon: Kult des Okkulten

Sendung vom 17/02/2021

Jorge Luis Borges und Umberto Eco beziehen sich darauf, es hat H.R Giger zu einer Bilderreihe inspiriert und taucht sowohl in den Filmen von Roger Corman als auch in ​„Evil Dead“ und im Kult-Videospiel „​Alone in the Dark“ auf. Die Rede ist vom geheimnisvollen Necronomicon, einem teuflischen, gefährlichen und verbotenen Buch, einem echten Hexenwerk, geschrieben vom verrückten Araber Abdul al-Hazred. Einziges Problem: niemand hat es bisher gelesen. Warum? Weil es nie geschrieben wurde ... 

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 17/02/2021 bis 19/11/2025

Genre :

Dokus und Reportagen

Flick Flack - Literatur der besonderen Art

Mehr

Flick Flack

Ayn Rand: Hollywoods Über-Kapitalistin

Flick Flack

Warum wurde Bambi verbrannt?

Flick Flack

Die Graphic Novel fing ohne Worte an

Flick Flack

Auf der Suche nach den verlorenen Briefen

Flick Flack

Der Club der lebenden Dichterinnen

Flick Flack

Wer war eigentlich Pulitzer?

Flick Flack

Necronomicon: Kult des Okkulten

Flick Flack

Die Bibel des Silicon Valleys

Auch interessant für Sie

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Clément, Königin der Nacht (1/7)

Hast Du meine Absätze gesehen !?

Biking Boom

Protestkultur auf Rädern

Flick Flack

Mona Lisa schaut dich nicht an

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer