Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 11. Oktober 2017 bis zum 11. Oktober 2027

Durch die Amplifizierung, Verwandlung oder Karikierung der Sprache hinterfragt Raphaël Tiberghien sowohl ihre Struktur, als auch ihren Sinn und Klang. Ob Skulpturen, Klanginstallationen oder grafische Kompositionen, seine archetypischen und technologischen Werke zeichnen sich durch eine imposante materielle Präsenz und starke narrative Effekte aus.

Besetzung und Stab
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)