Square für KünstlerCarte Blanche für Alexandre Jardin

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

26 Min.
Verfügbar vom 06/05/2020 bis 08/05/2030

Warum wurde der Notar von Nantes - Maître Vincent Chauveau – ausgerechnet Bildhauer? Warum erlauben wir uns (oder nicht), wir selbst zu werden?
Der Film ist eine Einladung, mutig zu sein: Lasst uns mehr leben, mehr erforschen, mehr erschaffen!

Meister Chauveaus Schicksal ist ein Spiegel unserer Feigheit und Kühnheit; eine Einladung zum Wagnis; ein herrliches Abenteuer, das ihn zu einem Filmhelden macht.
Das Bild, das er von sich zeigt, wandelt sich von der Kühle des Gegenlichts hin zur Sinnlichkeit der Skulptur.
Für dieses Porträt des französischen Schriftstellers Alexandre Jardin schrieb der in den 70er Jahren erfolgreiche Komponist François de Roubaix die Musik. Der Film ist eine Einladung, mutig zu sein: Lasst uns mehr leben, mehr erforschen, mehr erschaffen!
Auch wenn Alexandre Jardin nicht im Bild zu sehen ist, so ist er doch in jeder seiner Fragen präsent. Sein untypischer Hauptdarsteller, Vincent Chauveau, lädt uns ein, freier und lebendiger zu sein.
Warum nicht?


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ARTE