Loading

Camille Henrot

Atelier A

Mehr

Shayna Klee

Atelier A

Michèle Magema

Atelier A

Baptiste Debombourg

Atelier A

Baptiste Debombourg

Atelier A

Kid Kreol & Boogie

Atelier A

Jean-Claude Jolet

Atelier A

Camille HenrotAtelier A

Hinter dem Titel Kann man ein Revolutionär sein und Blumen mögen? versteckt sich Camille Henrots Auseinandersetzung mit der Kunstform des Ikebana, extrem kodifizierte Blumenkompositionen aus der japanischen Kultur. Camille Henrot spricht über die Entstehung dieser vielgestaltigen Arbeit und einiger anderer Werke, die in den letzten Jahren Beachtung fanden.

Dauer :

9 Min.

Verfügbar :

Vom 16/03/2017 bis 23/10/2024

Auch interessant für Sie

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Hollywoods Zweiter Weltkrieg

Hollywoods Zweiter Weltkrieg

Flick Flack

Die Punk-Rubbelbuchstaben Letraset

Flick Flack

Die Punk-Rubbelbuchstaben Letraset

Flick Flack

Ein gutes Internetphänomen stirbt nie

Flick Flack

Ein gutes Internetphänomen stirbt nie

Flick Flack

Vava Dudu: Die Anti-Designerin

Flick Flack

Vava Dudu: Die Anti-Designerin

Flick Flack

Der Scully-Effekt

Flick Flack

Der Scully-Effekt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Ozeanriesen (1/2)

Wettlauf der Nationen

Ozeanriesen (1/2)

Wettlauf der Nationen

Ozeanriesen (2/2)

Goldene Jahre

Ozeanriesen (2/2)

Goldene Jahre

Blow up - Das Schwimmbad im Film

Blow up - Das Schwimmbad im Film

Der Zauber des Grand Canyon

Die berühmteste Schlucht der Welt

Der Zauber des Grand Canyon

Die berühmteste Schlucht der Welt

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Polarlichter

Faszination und Bedrohung

Polarlichter

Faszination und Bedrohung