Corleone. Pate der Paten (1/2)Macht durch Blut

78 Min.

Verfügbar bis zum 20/11/2024

  • Audiodeskription
  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Salvatore "Totò" Riina: Sohn eines Bauern aus Corleone, der mit 52 Jahren zum unumschränkten Herrscher der sizilianischen Mafia wird. Giovanni Falcone: der Richter, der den ersten Prozess gegen die sizilianische Mafia iniziiert, bei dem "Totò" zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wird. Wie in einem Shakespeare-Drama erlebt der Zuschauer die Eskalation der Gewalt ...

Der „Bestie“ genannte Salvatore „Totò“ Riina (1930-2017) galt fast 20 Jahre lang als einer der brutalsten und gefürchtetsten Paten der sizilianischen Mafia: Der zweiteilige Dokumentarfilm von Mosco Levi Boucault befasst sich mit der Verbrecherkarriere des Mafia-Bosses. Er hat im Laufe seines Lebens selber rund 40 Menschen ermordet und bis zu 4.000 umbringen lassen. Der aus dem 60 Kilometer südlich von Palermo gelegenen Städtchen Corleone stammende Bauernsohn wurde zum „Boss der Bosse“. Ein nahezu shakespearehafter Stoff mit unzähligen Morden im ewigen Konflikt zwischen dem Streben nach Macht und der Kraft des Gesetzes. Der erste Teil schildert vor allem anhand erschütternder, noch nie gezeigter Aussagen von reumütigen Mafia-Killern den unaufhaltsamen Aufstieg eines Mannes, der durch einen brutalen Krieg ins „Triumvirat“ der Cosa Nostra eindrang. Er schuf ein Klima des Schreckens und eliminierte skrupellos seine Gegner aus den eigenen Reihen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Mafia wurden auch Vertreter der Institutionen, die sich der Organisation entgegenstellten, ermordet: Journalisten, Richter, Politiker und Polizisten. Diese Eskalation der Gewalt erreichte ihren Höhepunkt mit der Ermordung des Carabinieri-Generals Carlo Alberto Dalla Chiesa im Jahr 1982. Zu dieser Zeit herrschte Riina völlig ungestraft über ganz Sizilien.

Regie

Mosco Levi Boucault

Land

Frankreich

Jahr

2019

Herkunft

ARTE F

Abspielen Re: Allein gegen die Krake Die Mafia im Visier der Priester 31 Min. Das Programm sehen

Re: Allein gegen die Krake

Die Mafia im Visier der Priester

Abspielen Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ecuador: Im Griff der Drogenkartelle

ARTE Reportage

Auch interessant für Sie

Abspielen Domino-Effekt: Vom Post zur Story Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies 15 Min. Das Programm sehen

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Abspielen Re: Allein gegen die Krake Die Mafia im Visier der Priester 31 Min. Das Programm sehen

Re: Allein gegen die Krake

Die Mafia im Visier der Priester

Abspielen Die Rastatter Prozesse Kriegsverbrecher vor Gericht 90 Min. Das Programm sehen

Die Rastatter Prozesse

Kriegsverbrecher vor Gericht

Abspielen Anpfiff Fußball – Spiegel der Industrialisierung 11 Min. Das Programm sehen

Anpfiff

Fußball – Spiegel der Industrialisierung

Abspielen Wie die Deutschen Frankreich lieben lernten 43 Min. Das Programm sehen

Wie die Deutschen Frankreich lieben lernten

Abspielen Anpfiff Leichtathletik – Das Testosteron-Problem 10 Min. Das Programm sehen

Anpfiff

Leichtathletik – Das Testosteron-Problem

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen