Occupied - Die Besatzung - Staffel 1 (6/10)
September

46 Min.
Verfügbar von 07.02.2018 bis 14.02.2018
Live verfügbar: Ja

Ein Bombenanschlag in einer Gasanlage, dem russische Gastarbeiter zum Opfer fielen, hat zu einer erneuten Verlängerung der russischen Präsenz in Norwegen geführt. Ministerpräsident Jesper Berg (Henrik Mestad) muss der EU eine Garantie dafür liefern, dass auf längerfristige Sicht die Gas- und Öllieferungen weiterhin stattfinden werden. Politserie (2015)

Aufgrund des Bombenanschlags in der Gasanlage von Viksund, bei der 18 russische Gastarbeiter ums Leben gekommen sind, wurde die russische Präsenz in Norwegen verlängert. Hans Martin Djupvik soll so schnell wie möglich den für das Attentat Verantwortlichen ausfindig machen, andernfalls droht Moskau mit einer militärischen Intervention. Er ist auch auf einer heißen Spur, denn er weiß, dass ein gewisser Eivind Birkeland der Theoretiker der Protestbewegung „Fritt Norge“ (Freies Norwegen) ist. Nur stellt sich seine Vorgesetzte Wenche Arnesen ihm immer wieder in den Weg, wenn er handeln möchte. Schließlich wird Hans Martin eine sehr erstaunliche Entdeckung machen … Ministerpräsident Jesper Berg erhält Besuch von einem EU-Kommissar, der eine Garantie dafür will, dass Norwegen langfristig weiterhin Gas- und Öllieferungen an die EU leisten wird. Falls nicht, so droht der Kommissar, blieben die Russen in Norwegen stationiert. Berg sieht keine andere Möglichkeit, als ein Referendum zu organisieren, bei dem die norwegischen Bürger für oder gegen eine Fortführung der Gas-und Ölproduktion abstimmen sollen. Er nimmt in Kauf, dass dadurch seine Glaubwürdigkeit als Chef einer ökologisch ausgerichteten Partei sehr in Mitleidenschaft gezogen wird. Der Journalist Thomas Eriksen, der bei der Explosion in Viksund Augenzeuge war und die Protestbewegung „Fritt Norge“ als Terrorgruppe bezeichnet hat, erhält nun Drohnachrichten. Sein Auto wird besprayt, und seine Familie erhält eine verstörend bedrohliche Videobotschaft. Trotz der Gefahr begibt sich Thomas zur Trauerfeier für die verstorbenen Opfer, bei der er den mysteriösen Maxim Ivanov kennenlernt, dessen Freunde bei dem Anschlag ums Leben kamen.

Besetzung und Stab

Kamera :

Kjell Vassdal

Schnitt :

Sverrir Kristjánsson
Veslemøy Blokhus Langvik

Musik :

Nicholas Sillitoe

Produktion :

Yellow Bird
TV 2 Norway
ARTE F
SVT
GETEVE
Hummelfilm

Produzent/-in :

Marianne Gray
Gudny Hummelvoll

Regie :

Pål Sletaune

Drehbuch :

Jo Nesbø
Karianne Lund
Erik Skjoldbjærg

Darsteller :

Henrik Mestad
Eldar Skar
Vegar Hoel
Lisa Loven
Ane Dahl Torp
Hippolyte Girardot
Ingeborga Dapkunaite
Ragnhild Gudbrandsen
Emil Johnsen
Ivan Petersson

Kostüme :

Anne Pedersen
Sofie Rage Larsen

Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :

Nina Bjerch Andresen

Ton :

Kenneth Gustavsen

Land :

Frankreich
Norwegen
Schweden

Jahr :

2015

Herkunft :

ARTE F