Occupied - Die Besatzung - Staffel 1 (1/10)
April

46 Min.
Verfügbar von 06.02.2018 bis 13.02.2018
Live verfügbar: Ja

Jesper Berg (Henrik Mestad) wurde aufgrund seines ökologischen Programms zum Premierminister gewählt und will nun sein Wahlversprechen umsetzen: die norwegische Energieproduktion ganz auf erneuerbare Ressourcen zu konzentrieren. Doch diese Strategie trifft auf wenig Verständnis seitens der EU, dem größten Energiekunden Norwegens. Sie stellt Berg ein Ultimatum ... TV-Serie (2015)

Norwegen in naher Zukunft: Jesper Berg wurde aufgrund seines ökologischen Programms zum Premierminister gewählt und will nun sein Wahlversprechen umsetzen – die norwegische Öl- und Gasförderung einzustellen, um die nationale Energieproduktion ganz auf erneuerbare Ressourcen zu konzentrieren. Auf einer Pressekonferenz, die vor Ort in einem brandneuen Kraftwerk stattfindet, stellt Jesper Berg das Mineral Thorium vor, das zukunftsweisend für die Umstrukturierung des norwegischen Energiemarktes sein soll. Doch kurz darauf wird er von maskierten Männern in einem Hubschrauber entführt. Sein Sicherheitsbeamter Hans Martin Djupvik nimmt über GPS die Verfolgung auf und findet den Premierminister kurze Zeit später verstört am Rande eines Waldwegs wieder. Der Journalist Thomas Eriksen von der Zeitung „Ny Tid“ hat die Entführung mitverfolgt und wittert eine gute Story. Doch bevor er seinen Artikel veröffentlichen kann, erscheint Premierminister Berg im Fernsehen und kündigt zur Überraschung aller die Wiederaufnahme der Gas- und Ölproduktion an. Was ist im Helikopter vorgefallen? „Occupied - Die Besatzung“ ist ein Zukunftsdrama, in dem ein demokratischer Staat schrittweise seine Souveränität verliert. Untersucht wird, wie sich Regierung und Bevölkerung verhalten, wenn sie nach und nach ihre politischen und gesellschaftlichen Rechte verlieren und in einem Land unter Besatzung leben. Die Autoren Karianne Lund, Erik Skjoldbjærg und Erik Richter Strand entwickelten die Serie nach einer Idee des norwegischen Bestsellerautors Jo Nesbø und wurden beim Schreiben von der politischen Aktualität überrascht, als Russland auf der Krim einmarschierte.

Besetzung und Stab

Kamera :

John Andreas Andersen

Schnitt :

Sverrir Kristjánsson

Musik :

Nicholas Sillitoe

Produktion :

Yellow Bird
TV 2 Norway
ARTE F
SVT
GETEVE
Hummelfilm

Produzent/-in :

Marianne Gray
Gudny Hummelvoll

Regie :

Erik Skjoldbjærg

Drehbuch :

Jo Nesbø
Karianne Lund
Erik Skjoldbjærg
Erik Richter Strand

Darsteller :

Henrik Mestad
Eldar Skar
Vegar Hoel
Lisa Loven
Ane Dahl Torp
Hippolyte Girardot
Ingeborga Dapkunaite
Ragnhild Gudbrandsen
Selome Emnetu

Kostüme :

Anne Pedersen

Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :

Nina Bjerch Andresen

Ton :

Kenneth Gustavsen

Land :

Frankreich
Norwegen
Schweden

Jahr :

2015

Herkunft :

ARTE F

Bonus und Ausschnitt

OCCUPIED - Interview mit Produzent

8 min

"Occupied": Interview mit dem Schöpfer der Serie - Erik Skoldbjærg

12 min