Pressefreiheit in Gefahr

Im Jahr 2022 wurden weltweit bereits 26 Journalist*innen getötet, sechs davon in der Ukraine. Am 30. Mai wurde der Franzose Frédéric Leclerc-Imhoff erschossen als er mit Zivilisten unterwegs war. Am 11. Mai wurde die Journalistin Schirin Abu Akle des Senders Al-Jazeera im Westjordanland erschossen, obwohl sie durch eine Presseweste eindeutig als Journalistin zu erkennen war. Die unabhängige Berichterstattung aus Kriegsgebieten wie der Ukraine oder dem Westjordanland ist unabdingbarer Bestandteil der Pressefreiheit. Unsere Themenkollektion zeigt, wie die Pressefreiheit überall auf der Welt regelmäßig in Frage gestellt wird.

Im Jahr 2022 wurden weltweit bereits 26 Journalist*innen getötet, sechs davon in der Ukraine. Am 30. Mai wurde der Franzose Frédéric Leclerc-Imhoff erschossen als er mit Zivilisten unterwegs war. Am 11. Mai wurde die Journalistin Schirin Abu Akle des Senders Al-Jazeera im Westjordanland erschossen, obwohl sie durch eine Presseweste eindeutig als Journalistin zu erkennen war. Die unabhängige Berichterstattung aus Kriegsgebieten wie der Ukraine oder dem Westjordanland ist unabdingbarer Bestandteil der Pressefreiheit. Unsere Themenkollektion zeigt, wie die Pressefreiheit überall auf der Welt regelmäßig in Frage gestellt wird.

Alle Videos

Krisen, Kriege und Gewalt bedrohen freien Journalismus

Die weltweite Lage der Pressefreiheit 2022

Krisen, Kriege und Gewalt bedrohen freien Journalismus

Die weltweite Lage der Pressefreiheit 2022

Istanbul: Zuflucht für russische Journalisten

Istanbul: Zuflucht für russische Journalisten

Alexei Kovalev, russischer Journalist im Exil

Alexei Kovalev, russischer Journalist im Exil

Griechenland: Medien unter Druck

Griechenland: Medien unter Druck

Ukrainische Reporter:innen berichten

Sein Beruf war Fotojournalist

Ukrainische Reporter:innen berichten

Sein Beruf war Fotojournalist

Das Ende der Hongkonger Zeitung Apple Daily

Das Ende der Hongkonger Zeitung Apple Daily

Osteuropa: Pressefreiheit in Gefahr!Pavol Szalai

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten (15/02/2021)

Osteuropa: Pressefreiheit in Gefahr!Pavol Szalai

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten (15/02/2021)

Ukraine: Ist die Berichterstattung noch frei?

Ukraine: Ist die Berichterstattung noch frei?

Im Namen der Freiheit

Angesichts der Repressionen des Kremls kämpfen russische Journalisten in ihrem Land und im Exil darum, ihren Beruf ausüben zu können.

Russische Journalisten informieren

Die gefallenen Soldaten Sibiriens

Russische Journalisten informieren

Die gefallenen Soldaten Sibiriens

Russische Journalisten informieren

Türkei: Russen ohne Land und Zuflucht

Russische Journalisten informieren

Türkei: Russen ohne Land und Zuflucht

Russische Journalisten informieren

9. Mai, der Triumph der russischen Propaganda

Russische Journalisten informieren

9. Mai, der Triumph der russischen Propaganda

Im Namen der Freiheit

Georgien: Misstrauen gegenüber russischen Exilanten

Im Namen der Freiheit

Georgien: Misstrauen gegenüber russischen Exilanten

Russische Journalisten informieren

Die Russen von Tiflis im Angesicht des Krieges

Russische Journalisten informieren

Die Russen von Tiflis im Angesicht des Krieges

Russische Journalisten informieren

Moskau: Letzter Tag für McDonald's

Russische Journalisten informieren

Moskau: Letzter Tag für McDonald's