Abspielen Bruce Liu Klavier-Festival Ruhr 2024 91 Min. Das Programm sehen

Bruce Liu

Klavier-Festival Ruhr 2024

Abspielen Daniil Trifonov spielt Mozart Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur 45 Min. Das Programm sehen

Daniil Trifonov spielt Mozart

Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur

Abspielen Bertrand Chamayou & Leif Ove Andsnes Klavier-Festival Ruhr 2024 90 Min. Das Programm sehen

Bertrand Chamayou & Leif Ove Andsnes

Klavier-Festival Ruhr 2024

Abspielen Conrad Tao in Essen Klavier-Festival Ruhr 2024 96 Min. Das Programm sehen

Conrad Tao in Essen

Klavier-Festival Ruhr 2024

Abspielen Martha Argerich in Warschau Sternstunden der Musik 43 Min. Das Programm sehen

Martha Argerich in Warschau

Sternstunden der Musik

Abspielen Arthur Rubinstein - Abschied von Chopin Sternstunden der Musik 43 Min. Das Programm sehen

Arthur Rubinstein - Abschied von Chopin

Sternstunden der Musik

Jean-Jacques und Alexandre Kantorow interpretieren BrahmsMit dem Orchestre de Chambre de Lausanne

83 Min.

Verfügbar bis zum 27/11/2024

Der Vater gibt den Ton an, der Sohn übernimmt den Solopart. In Lausanne stehen zwei Stars auf der Bühne und zufällig sind sie verwandt. Jean-Jacques Kantorow eröffnet am Pult des Orchestre de Chambre de Lausanne den Konzertabend mit der zweiten Symphonie von Camille Saint-Saëns. Im zweiten Teil interpretiert Alexandre Kantorow das zweite Klavierkonzert von Johannes Brahms.

Vater und Sohn Kantorow sind für einen Klassiker des Repertoires vereint auf der Bühne der Salle Métropole in Lausanne: Jean-Jacques Kantorow dirigiert das zweite Klavierkonzert von Johannes Brahms und Alexandre Kantorow übernimmt den Solopart. Das Werk, das 1881 - fast zwanzig Jahre nach Brahms‘ erstem Konzert - uraufgeführt wurde, besticht von Anfang an durch seinen romantischen Charakter: Es beginnt mit kammermusikalischer Intimität in einem Zwiegespräch zwischen Piano und Horn. Nach und nach stimmen die Instrumente des Orchesters mit ein. Das Werk bietet kontrastreiche Momente von exaltierter Vehemenz bis zu unendlicher Sanftheit.

Eröffnet wird der Abend mit der zweiten Symphonie von Camille Saint-Saëns von 1859, die sich in ihrer extremen Kürze von Brahms' langem Fluss abhebt, und dem Abend den Charme ihrer intensiven Raffinesse verleiht. Der erste Satz kommt schwungvoll daher und beginnt, nach einer Einleitung, originell mit einer Fuge. Der zweite Satz verfängt mit seiner Einfachheit, die einleitende Melodie und entfaltet sich über einem einzelnen Ton im Bass. Der dritte verbreitet eine ausgelassen rustikale Stimmung. Das Finale sprüht und pulsiert. Hier vermittelt uns Saint-Saëns Lebensfreude pur. Auch Haydn schaut hier vorbei und sommernachtstraumartig ganz offensichtlich Mendelssohn.

Programm: 

Camille Saint-Saëns - Symphonie Nr. 2 a-Moll, op. 55
Johannes Brahms - Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 in B-Dur, op. 83

Aufzeichung vom 02. Mai 2024 in der Salle Métropole in Lausanne.

Mit

  • Clémence de Forceville (Erste Geige)

  • Alexandre Kantorow (Klavier)

Regie

Alain Hugi

Produktion

RTS

Komponist/-in

  • Johannes Brahms

  • Camille Saint-Saëns

Dirigent/-in

Jean-Jacques Kantorow

Orchester

Orchestre de Chambre de Lausanne

Land

  • Schweiz

  • Frankreich

Jahr

2024

Kapitel

1:34

Camille Saint-Saëns - Symphonie Nr. 2 in a-Moll Op. 55

25:20

Johannes Brahms - Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur Op. 83

1:15:02

Johannes Brahms - Intermezzo in A-Dur Op. 118 Nr. 2

Auch interessant für Sie

Abspielen Cristian Măcelaru dirigiert Chopin und Prokofjew Mit Alexandre Kantorow 104 Min. Das Programm sehen

Cristian Măcelaru dirigiert Chopin und Prokofjew

Mit Alexandre Kantorow

Abspielen Rudolf Buchbinder spielt Brahms Klavierkonzert Nr. 2 Unter der Leitung von Lahav Shani 99 Min. Das Programm sehen

Rudolf Buchbinder spielt Brahms Klavierkonzert Nr. 2

Unter der Leitung von Lahav Shani

Abspielen Kirill Gerstein spielt Liszt Klavierkonzert Nr. 2 28 Min. Das Programm sehen

Kirill Gerstein spielt Liszt

Klavierkonzert Nr. 2

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter Bielska Zadymka Jazzowa 2023 76 Min. Das Programm sehen

esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter

Bielska Zadymka Jazzowa 2023

Abspielen Say Bach! Fazıl Say und Alain Altinoglu spielen Bach und Say 46 Min. Das Programm sehen

Say Bach! Fazıl Say und Alain Altinoglu spielen Bach und Say

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen