Abspielen Ein Mädchen 83 Min. Das Programm sehen

Ein Mädchen

Abspielen Teenager 129 Min. Das Programm sehen

Teenager

Abspielen Insel der Hoffnung 62 Min. Das Programm sehen

Insel der Hoffnung

Abspielen Letzte Worte Das Recht auf den selbstbestimmten Tod 54 Min. Das Programm sehen

Letzte Worte

Das Recht auf den selbstbestimmten Tod

Abspielen Der größte Waschsalon der Welt 91 Min. Das Programm sehen

Der größte Waschsalon der Welt

Abspielen Bilder für die ewige Dunkelheit 55 Min. Das Programm sehen

Bilder für die ewige Dunkelheit

Am Limit

Wie kann man Kranke in einer Einrichtung behandeln, die selbst krank ist? Dr. Jamal Abdel-Kader ist der einzige Psychiater im Beaujon-Krankenhaus bei Paris. Er ist ständig zwischen Notaufnahme und Intensivstation unterwegs und behandelt Menschen mit psychischen Störungen, aber auch Patienten, die ans Bett gefesselt sind. Er unternimmt alles, um Leiden zu lindern ...

Das Beaujon-Krankenhaus im Pariser Vorort Clichy ist nur eine von vielen Einrichtungen, die unter den Kürzungen im Gesundheitssystem leiden. Dr. Jamal Abdel-Kader ist der einzige Psychiater dort. Er arbeitet in der Notaufnahme und in sämtlichen Abteilungen des Krankenhauses, von der Gynäkologie und Geburtshilfe über die Gastroenterologie und Onkologie bis zur Inneren Medizin.
Jeden Tag läuft Jamal die eiserne Treppe des Krankenhauses unzählige Male auf und ab, von einer Station zur anderen und von einem Bett zum nächsten. Als Sohn eines in Frankreich niedergelassenen syrischen Arztehepaars wuchs er quasi in Krankenhäusern auf. Hier fühlt er sich zu Hause, hier will er seinem Beruf und seiner Berufung nachgehen – auch wenn sich das Gesundheitssystem in einer Weise entwickelt hat, die seinen humanistischen Werten diametral entgegensteht.
Für Beaujon gilt das Gleiche wie überall: Inmitten dieses Irrsinns, in dem nur Geschwindigkeit zählt und Menschen weniger wichtig sind als Zahlen, macht Jamal es sich zur Aufgabe, den Patienten und ihren Angehörigen die Aufmerksamkeit zu schenken, die ihnen sonst niemand geben kann.
Jamal ist von Assistenzärzten und Pflegern umgeben. Sie berichten, wie hilflos sie angesichts des Leids der Patienten sind, wie hilflos ihrer eigenen aufreibenden Arbeit gegenüber. So groß ihre Passion für den Pflegeberuf auch ist, manchmal haben sie den Eindruck, dass es keine Aussicht auf bessere Arbeitsbedingungen gibt und ihr Wille irgendwann nicht mehr stark genug ist, um Erschöpfung, Einsamkeit und mangelnder Anerkennung standzuhalten. Am Beispiel des Psychiaters Dr. Jamal Abdel-Kader zeigt „Am Limit“ den fortschreitenden Verfall des öffentlichen Gesundheitssystems und den Alltag derjenigen, die es um jeden Preis am Leben erhalten wollen.

Regie

Nicolas Peduzzi

Land

Frankreich

Jahr

2023

Herkunft

ARTE F

Dauer

103 Min.

Verfügbar

Vom 20/02/2024 bis 29/04/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Synchronisation
Abspielen Syphilis-Epidemie in den USA: Was ist da los? ARTE Info Expresso 2 Min. Das Programm sehen

Syphilis-Epidemie in den USA: Was ist da los?

ARTE Info Expresso

Abspielen Kuba verliert Vorsprung im Gesundheitsbereich 3 Min. Das Programm sehen

Kuba verliert Vorsprung im Gesundheitsbereich

Abspielen Re: Charterflug für kranke Kinder 31 Min. Das Programm sehen

Re: Charterflug für kranke Kinder

Abspielen Re: Spaniens Kliniken am Limit Krankgespart und unterbesetzt 33 Min. Das Programm sehen

Re: Spaniens Kliniken am Limit

Krankgespart und unterbesetzt

Abspielen Frankreich: Notaufnahmen noch immer überlastet 3 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Notaufnahmen noch immer überlastet

Abspielen ARTE Reportage Indien, die größte Apotheke der Welt 25 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Indien, die größte Apotheke der Welt

Auch interessant für Sie

Abspielen Re: Helfen gegen Widerstände Die Ärztinnen von Montfermeil 32 Min. Das Programm sehen

Re: Helfen gegen Widerstände

Die Ärztinnen von Montfermeil

Abspielen Square Idee Kinder in Gefahr? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Kinder in Gefahr?

Abspielen Erste Stimmen Das Recht, sich einzumischen (1/2) 15 Min. Das Programm sehen

Erste Stimmen

Das Recht, sich einzumischen (1/2)

Abspielen Re: Traumjob Bestatter/Bestatterin Das Geschäft mit dem Tod floriert 33 Min. Das Programm sehen

Re: Traumjob Bestatter/Bestatterin

Das Geschäft mit dem Tod floriert

Abspielen Karambolage Die Pariser Arrondissements / Fanta 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Die Pariser Arrondissements / Fanta

Abspielen Karambolage Der Hawaiitoast / au pair / Der Pariser Invalidendom 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Hawaiitoast / au pair / Der Pariser Invalidendom

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus