Abspielen Russland unzensiert Friedensappell des Regisseurs Rodnjanskyj 13 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

Friedensappell des Regisseurs Rodnjanskyj

Abspielen Russland unzensiert Doschd: Ein "unerwünschter" TV-Sender im Exil 12 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

Doschd: Ein "unerwünschter" TV-Sender im Exil

Abspielen Russland unzensiert Russische Touristen machen Ferien auf der besetzten Krim 12 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

Russische Touristen machen Ferien auf der besetzten Krim

Abspielen Russland unzensiert Gewalt gegen Journalisten in Tschetschenien 12 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

Gewalt gegen Journalisten in Tschetschenien

Abspielen Russland unzensiert „Tun wir so als ob“ 12 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

„Tun wir so als ob“

Abspielen Russland unzensiert Das Theater auf der Anklagebank 12 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

Das Theater auf der Anklagebank

Russland unzensiertDer siebte Monat Einzelhaft

Denis Katajew arbeitet als Journalist für den unabhängigen russischen Fernsehsender "Doschd". Er hat seine Heimat zu Beginn des Angrifffskrieges auf die Ukraine verlassen und lebt jetzt in Frankreich. Für ARTE Info berichtet er regelmäßig über die Lage in Russland - auch mithilfe von Erfahrungsberichten seiner in Russland verbliebenen Angehörigen. In dieser Folge läuft die russische Zensurmaschinerie wieder auf Hochtouren: Der Künstlerin Alexandra Skotchilenko droht eine zehnjährige Gefängnisstrafe. Der Grund: sie hat Anti-Kriegs-Sticker in einem Supermarkt geklebt.

Journalist

Denis Kataev

Land

Frankreich

Jahr

2022

Dauer

7 Min.

Verfügbar

Vom 29/11/2022 bis 29/11/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Russland unzensiert Versteckte Nachrichten gegen den Krieg 7 Min. Das Programm sehen

Russland unzensiert

Versteckte Nachrichten gegen den Krieg

Abspielen Re: Bombenalarm auf der Bühne Die Oper in Lwiw trotzt dem Krieg 33 Min. Das Programm sehen

Re: Bombenalarm auf der Bühne

Die Oper in Lwiw trotzt dem Krieg

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Ukraine: zwei Jahre Krieg 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Ukraine: zwei Jahre Krieg

Abspielen ARTE Reportage Russland: Krieg, das verbotene Wort 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Russland: Krieg, das verbotene Wort

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder 20 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Auf der Spur der gestohlenen Kinder

Abspielen Tracks East Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm 33 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Kriegsgewinnler: Geld, Macht, Ruhm

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal (14/04/2024) Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (14/04/2024)

Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert