Die Natur und Wir - Eine Kunstgeschichte (2/3)Die Natur verstehen

52 Min.

Verfügbar bis zum 31/08/2025

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose
Die Dokureihe zeigt anhand von herausragenden Kunstwerken, wie sich das Verhältnis des Menschen zur Natur verändert hat. Teil 2/3 zeigt, wie die Natur von einem Ort der Geheimnisse zu einem Gegenstand der Erkenntnis wird, deren überwältigende Schönheit auch die Kunst ins Bewusstsein rückt. Doch das zunehmende Wissen lässt auch die Distanz zwischen Mensch und Natur wachsen.
Der zweite Teil der Reihe spannt einen großen Erzählbogen vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. In der frühen Landschaftsmalerei der chinesischen Song-Dynastie ist das Verhältnis zur Natur noch harmonisch, die Berge sind riesig, die Menschen winzig. Natur ist hier voller undurchdringbarer Geheimnisse. Aber das sollte nicht so bleiben. Der Mensch beginnt die Natur mit anderen Augen zu sehen, sie zu katalogisieren, zu kartographieren und detailgenau abzubilden.
Mit der Aufklärung wird die Natur endgültig zum Gegenstand der Erkenntnis: die Menschen suchen ihren Platz in der Natur. In der Romantik versuchen Künstler wie William Turner den Betrachtern ihrer Bilder eine unmittelbare Naturerfahrung zu ermöglichen. Und im amerikanischen Westen wird die frühe Landschaftsfotografie zum Auslöser für die Schaffung des ersten Naturschutzgebietes, des Yosemite-Nationalparks – der Mensch hat die Natur endgültig verlassen, jetzt beginnt er, sie vor sich selbst zu schützen.
Die Dokumentation zeigt beeindruckende Kunstwerke der chinesischen Landschaftsmalerei, der islamischen und der europäischen Kunst, trifft einen buddhistischen Mönch in seinem Zen-Garten in Japan, eine Landschaftsmalerin in den Wäldern der Westghats in Indien und einen Fotografen im Yosemite-Nationalpark.

Regie

Ben Harding

Land

Großbritannien

Jahr

2021

Herkunft

ZDF

Auch interessant für Sie

Abspielen Insta Art Die unendliche Galerie 11 Min. Das Programm sehen

Insta Art

Die unendliche Galerie

Abspielen Dominik Eulberg Nature One 2022 90 Min. Das Programm sehen

Dominik Eulberg

Nature One 2022

Abspielen Tierisch fotogen Éric Pillot aus Frankreich 26 Min. Das Programm sehen

Tierisch fotogen

Éric Pillot aus Frankreich

Abspielen Twist Kann KI Kunst? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Kann KI Kunst?

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Neven Subotić 70 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Neven Subotić

Abspielen Twist Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Europawahl: Das Wichtigste im Überblick 6 Min. Das Programm sehen

Europawahl: Das Wichtigste im Überblick

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Frankreich: Die neue rechte Jugend ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Die neue rechte Jugend

ARTE Reportage

Abspielen Re: Little Britain in der Dordogne Baguette statt Brexit 32 Min. Das Programm sehen

Re: Little Britain in der Dordogne

Baguette statt Brexit

Abspielen Re: Starkregen und Sturzfluten Sind wir vorbereitet? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Starkregen und Sturzfluten

Sind wir vorbereitet?

Abspielen "Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau 7 Min. Das Programm sehen

"Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau