Sendetermine und Verfügbarkeit

Livestream: ja

Online vom 28. Juni 2017 bis zum 28. Juni 2027

Deroubaix' künstlerische Praxis ist ikonoklastisch, allegorisch und dunkel. Sie kennzeichnet sich durch eine Vielfalt von Formen und Techniken, in denen der Einfluß vieler großer Meister des Genres zutage tritt. Sein Werk ist von den Tragödien der zeitgenössischen Geschichte durchdrungen und lässt aktuelle Bilder im Spannungsfeld von Folklore und Mythologie aufeinanderprallen.

Besetzung und Stab
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2017
Kommentare (0)