Abspielen Square für Künstler Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Ibrahim Maalouf, Trompetenspieler

Abspielen Square für Künstler Vanessa Porter, Perkussionistin 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Vanessa Porter, Perkussionistin

Abspielen Square für Künstler Philippe Torreton, Schauspieler 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Philippe Torreton, Schauspieler

Abspielen Square für Künstler Nicolas Mathieu, Schriftsteller 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Nicolas Mathieu, Schriftsteller

Abspielen Square für Künstler Falk Richter, Autor und Regisseur 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Falk Richter, Autor und Regisseur

Abspielen Square für Künstler Martin Schläpfer 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Martin Schläpfer

Square für KünstlerAysun Bademsoy

27 Min.

Verfügbar bis zum 31/01/2035

Sendung vom 10/02/2018

Eigentlich wollte Havva Keser nur mehr Zeit mit ihrem Mann verbringen, einem leidenschaftlichen Fahrradfahrer. Aufgeben wollte der sein Hobby jedoch nicht, also brachte er Havva das Fahrradfahren bei. Keine Selbstverständlichkeit in der Türkei, wo traditionell nur Männer und Kinder radeln. Doch Havva gab nicht auf. Es gab ihr eine Freiheit, die sie bis dahin nicht kannte.

“Man kann alles lernen. Man muss es nur wollen! Vor allem Frauen können alles schaffen!“ Das sagte sich die Türkin Havva Keser und stieg mit 45 Jahren zum ersten Mal auf ein Fahrrad. Inzwischen ist sie Mitglied des Fahrradclubs von Mersin und macht sich für die Rechte der Frauen und den Umweltschutz stark.
Eigentlich wollte Havva Keser nur mehr Zeit mit ihrem Mann verbringen, einem leidenschaftlichen Fahrradfahrer. Aufgeben wollte der sein Hobby jedoch nicht, also brachte er Havva das Fahrradfahren bei. Keine Selbstverständlichkeit in der Türkei, traditionell dürfen dort nur Männer und Kinder radeln.
Der Anfang war schwer, oft fiel Havva vom Rad, Freunde und Verwandte hatten kein Verständnis für ihre neue Leidenschaft. Doch Havva gab nicht auf. Für sie ist das Fahrrad mehr als nur ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel. Es gab ihr eine Freiheit, die sie bis dahin nicht kannte.

Land

Frankreich

Jahr

2017

Herkunft

ARTE

Auch interessant für Sie

Abspielen Aysun Bademsoy

Aysun Bademsoy

Abspielen Square für Künstler David Safier 27 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

David Safier

Abspielen Karambolage "Frühjahrsmüdigkeit" / "pendre la crémaillère" / Der Bierdeckel 12 Min. Das Programm sehen

Karambolage

"Frühjahrsmüdigkeit" / "pendre la crémaillère" / Der Bierdeckel

Abspielen Re: Sehnsucht nach Algerien Drei Generationen im französischen Exil 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sehnsucht nach Algerien

Drei Generationen im französischen Exil

Abspielen Domino-Effekt: Vom Post zur Story Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies 15 Min. Das Programm sehen

Domino-Effekt: Vom Post zur Story

Anas Modamani - Das Doppelleben eines Selfies

Abspielen Anpfiff Marathon – Laufen für die Gleichberechtigung 10 Min. Das Programm sehen

Anpfiff

Marathon – Laufen für die Gleichberechtigung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen