Stéphane CalaisAtelier A

9 Min.
Verfügbar vom 16/03/2017 bis 08/03/2020
Nichts gefällt Stéphane Calais mehr, als mit Gegensätzen zu spielen und Kontraste zu hinterfragen, denn so macht er umso besser gemeinsame Wurzeln ausfindig: Große Kunst und Ornament, akribische Gelehrsamkeit und der hingeworfene Aspekt seiner Zeichnungen. 

  • Regie :
    • Frédéric Ramade
  • Autor :
    • Frédéric Ramade
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2012